Kategorie: Nachrichten

EUROSAF

Vertreter der in der European Sailing Federation (EUROSAF) zusammengeschlossenen nationalen Segler-Verbände trafen sich am vergangenen Wochenende beim Deutschen Segler-Verband in Hamburg zu ihrem „EUROSAF Race Officials Exchange Meeting“. Ziel des Treffens ist es, den internationalen Schiedsrichter- und Umpire-Austausch zu organisieren; ein Austausch, der vor allem jungen „Race Officials“ hilft, Erfahrungen in auswärtigen und internationalen Jurys… Weiterlesen »

Darßer Ort

Aus dem Ministerium für Verkehr, Bau und Landesentwicklung Mecklenburg-Vorpommern, mit dem in der Sache Nothafen Darßer Ort ein enger Informationsaustausch vereinbart ist, wird am Wochenende verlautbart: ‚Die Ausbaggerung der versandeten Zufahrt zum Darßer Nothafen wird seit Montag fortgesetzt. Damit ist gesichert, dass der Seenotrettungskreuzer im Frühjahr wieder im Nothafen stationiert werden kann. Der Rechtsstreit um… Weiterlesen »

Schüler beschreiben das Segeln

Segeln ist immer eine neue Herausforderungvon Ferdinand Krumhoff Man setzt sich in ein Boot, dann kommt Wind, und schon fährt man los. So dachte ich auch, bevor ich mit Segeln angefangen habe. Doch es ist viel mehr, als sich nur vom Wind treiben zu lassen, denn die Bedingungen sind immer unterschiedlich. Mal kommt der Wind… Weiterlesen »

Positives Signal für den Wassersport

Die im Forum Wassersport des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) organisierten Wassersport-Spitzenverbände begrüßen die Erklärung von Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer (CSU), die Pachten für den Wassersport zu begrenzen. In einem Schreiben an DOSB-Präsident Dr. Thomas Bach hatte Minister Ramsauer bestätigt, an der Zusage der alten Bundesregierung vom Februar 2009 festzuhalten und diese für 2010 umzusetzen. Der… Weiterlesen »

Abschied einer Ausnahmeseglerin

Mit 37 Jahren beendet Ulrike Schümann überraschend ihre olympische Segelkarriere. An der ersehnten Olympiamedaille segelte die Berlinerin vor zwei Jahren in China als Vierte nach verpatztem Auftakt und emotionaler Achterbahnfahrt schmerzlich knapp vorbei. Ihr Blick zurück fällt trotzdem positiv aus. Geboren in Potsdam, aber längst heimisch im Berliner Verein Seglerhaus am Wannsee, nahm Ulrike Schümann… Weiterlesen »

Auszeichnung PRO SEGELSPORT

Am 21. März 2010 wurde Dirk Kaiser, Schwerin, mit der Auszeichnung PRO SEGELSPORT des Deutschen Segler-Verbandes geehrt. DSV-Vizepräsident Torsten Haverland würdigte Kaisers ehrenamtliches Engagement im Seglerrat von 2005 bis 2009 und sein Engagement bei der Entwicklung des Segelsports in Mecklenburg-Vorpommern, insbesondere auf den Schweriner Seen. Der Deutsche Segler-Verband gratuliert herzlich.

Binnenschifffahrtsstraßen:

Vor Beginn der Saison möchten wir darauf hinweisen, dass als Kennzeichenausweise im Bereich der Binnenschifffahrtsstraßen des Bundes genutzte Bootsdokumente (z. B. Internationaler Bootsschein für Wassersportfahrzeug, Flaggenzertifikat, Schiffszertifikat oder Kennzeichenausweis der WSA/Landratsämter) gemäß der „Verordnung über die Kennzeichnung von auf Binnenschifffahrtsstraßen verkehrenden Kleinfahrzeugen“ aktuell sein müssen. Änderungen in den Eigentumsverhältnissen sind bei Kauf oder Verkauf der… Weiterlesen »

Gemeinsamer Segelspaß für Väter und Kinder

Unter dem Motto “Vatertag mal anders – endlich Zeit für Kinder” verspricht die Gemeinschaftsaktion des DHH und des Segel Journals Vätern und ihren Kindern an drei Terminen (Dauer jeweils drei Tage) jede Menge gemeinsamen Segel- und Freizeitspaß an der Ostsee. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dhh.de. (Hamburg, 10. Februar 2010)