Kategorie: Nachrichten

GIDJM in Schilksee: Neue Quali-Möglichkeiten und Unterstützung für Windsurfer*innen

Gute News für alle Nachwuchssurfer*innen in den Klassen Open Windfoil Youth und Techno 293, die an der GIDJM in Schilksee teilnehmen wollen: Ab sofort habt ihr auch die Möglichkeit, euch über die Teilnahme an einem DWSV- oder DSV-Trainingslager für die Teilnahme an der GIDJM qualifizieren. Folgende Trainings zählen als GIDJM-Qualifikation: DWSV-Training am Gardasee im April… Weiterlesen »

ORC-Vermessung: „Man muss einfach machen“

Andreas Linke vom Greifswalder Yacht-Club segelt mit seiner First 305 „Okidoki“ seit 2021 nach ORC International. Warum sich die Vermessung für sein 37 Jahre altes Schiff bezahlt gemacht hat und wie er das Regatta- und Tourensegeln kombiniert, erzählt der 51-Jährige im Interview. 

Contender-IDM: Jesper Armbrust (DEN) siegt vor Max Billerbeck und Eike Martens

Bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft der Contender auf dem Schweriner See lieferten sich der amtierende Europameister Jesper Armbrust und der Contender-Weltmeister von 2019 Max Billerbeck ein spannendes Duell. Im Schlussranking siegte der dänische Segler mit einem Punkt Vorsprung vor seinem deutschen Trainingspartner.

Treffen Sie den DSV beim Hamburg ancora Yachtfestival

Das Hamburg ancora Yachtfestival in Neustadt/Holstein lockt vom 20. bis 22. Mai mit zahlreichen Bootspremieren, 180 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Serviceleistung rund um das Thema Wassersport. Ein großes Mitmach- und Vortragsprogramm sowie eine Hafennacht mit Live-Musik machen den Messebesuch zu einem Event für alle Seglerinnen und Segler. Der Eintritt zu der In-Water-Bootsausstellung ist kostenlos,… Weiterlesen »

Segel-Bundesliga startet in die 10. Saison

Spannung ist am Wochenende auf der Hamburger Außenalster garantiert. Die Segelclubs der ersten und zweiten Liga treffen zum ersten Mal in der Saison 2022 aufeinander. Gastgeber ist der Hamburger Segel-Club (HSC). Von der großen Steganlage aus können die einzelnen Wettfahrten direkt verfolgt werden.

„Die Saison auf der Schlei ist deutlich verkürzt“

Als Leiter der Abteilung Fahrten- und Freizeitsegeln und der DSV Kreuzer-Abteilung setzt sich Sönke Thomsen für alle Belange der deutschen Fahrtenseglerinnen und -segler ein. Aktuell beschäftigen ihn die Tunnelbauarbeiten vor Fehmarn und die marode Lindaunis-Brücke auf der Schlei. Wie der DSV zwischen Wirtschaft, Land und Vereinen vermittelt, schildert der 40-Jährige im Interview.