Kategorie: Nachrichten

Treffen Sie den DSV beim Hamburg ancora Yachtfestival

Das Hamburg ancora Yachtfestival in Neustadt/Holstein lockt vom 20. bis 22. Mai mit zahlreichen Bootspremieren, 180 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Serviceleistung rund um das Thema Wassersport. Ein großes Mitmach- und Vortragsprogramm sowie eine Hafennacht mit Live-Musik machen den Messebesuch zu einem Event für alle Seglerinnen und Segler. Der Eintritt zu der In-Water-Bootsausstellung ist kostenlos,… Weiterlesen »

Segel-Bundesliga startet in die 10. Saison

Spannung ist am Wochenende auf der Hamburger Außenalster garantiert. Die Segelclubs der ersten und zweiten Liga treffen zum ersten Mal in der Saison 2022 aufeinander. Gastgeber ist der Hamburger Segel-Club (HSC). Von der großen Steganlage aus können die einzelnen Wettfahrten direkt verfolgt werden.

„Die Saison auf der Schlei ist deutlich verkürzt“

Als Leiter der Abteilung Fahrten- und Freizeitsegeln und der DSV Kreuzer-Abteilung setzt sich Sönke Thomsen für alle Belange der deutschen Fahrtenseglerinnen und -segler ein. Aktuell beschäftigen ihn die Tunnelbauarbeiten vor Fehmarn und die marode Lindaunis-Brücke auf der Schlei. Wie der DSV zwischen Wirtschaft, Land und Vereinen vermittelt, schildert der 40-Jährige im Interview.

Schaut mal, das ist Segeln!

Diese Woche Lübeck, nächste Woche Kiel, danach geht es zum Sorpesee – an insgesamt zehn Stationen im ganzen Bundesgebiet macht das Team der Seglerjugend Roadshow bis September Station und vermittelt mit viel guter Laune und Know-how Kindern und Jugendlichen einen ersten Eindruck vom Segelsport.

EBA-Treffen in Irland: Gemeinsam für den Wassersport in Europa

Am letzten Aprilwochenende fand im irischen Dún Laoghaire das halbjährliche Treffen der European Boating Assocation (EBA) statt. DSV-Präsidentin Mona Küppers nahm an dem zweitägigen Meeting teil, um die Interessen der deutschen Segelvereine zu vertreten und gemeinsam mit den anderen europäischen Verbänden zukunftsweisende Wege für Wassersportler in ganz Europa zu entwickeln.

Seit 100 Jahren am schönsten Platz der Welt: Der Segler-Verein Wörthsee feiert Jubiläum

Seit einem Jahrhundert gibt es ihn, diesen „kleinen Verein, der trotz aller Erfolge ganz normal geblieben ist“, wie die Mitglieder des Segler-Vereins Wörthsee ihre Gemeinschaft gerne selbst beschreiben. Seglerisches Wissen, freundschaftliches Miteinander, die Lust am Freizeit- und auch am Regattasegeln – das wird am Wörthsee mit viel Herz und ehrenamtlichem Engagement von Generation zu Generation… Weiterlesen »

German Sailing Team erfolgreich bei der Semaine Olympique Française

Zwei Podiumserfolge, sechs Top-Ten-Platzierungen und viel Motivation Nach dem gelungenen Saisonauftakt vor Palma de Mallorca segelt das German Sailing Team weiter auf Erfolgskurs. Beim französischen Klassiker Semaine Olympique Française erkämpfte die Segelnationalmannschaft zwei Podiumsplätze, insgesamt sechs Top-Ten-Platzierungen und tankte viel Selbstbewusstsein.

Go4Speed Praxisseminar: Gemeinsames Training auf höchstem Niveau

Die deutsche Hochseesegelszene traf sich am Wochenende vor der ersten Regatta der Saison 2022 auf der Kieler Förde, um den Winterstaub abzuschütteln und sich auf die sportlichen Herausforderungen der kommenden Monate vorzubereiten. Sechzehn Crews verzeichneten nach zwei Trainingstagen eine beachtliche Lernkurve und fühlen sich nun fit für die MaiOr-Regatten am ersten Maiwochenende.