Kategorie: Nachrichten

Schlonski/Kleen WM-Vierte im Starboot, Polgar/Kröger erfüllen Kaderkriterien – Buhl wieder Junioren Europameister im Laser

Punktgleich musste das DSV-Duo nach insgesamt sechs von leichten Winden geprägten Wettfahrten vor Varberg (Schweden) den Brasilianern Lars Schmidt Grael und Ronald Seifert (47 Punkte) den Vortritt beim Sprung auf den dritten Podestplatz lassen.  In der umkämpften sechstägigen Serie, in der die Führung täglich wechselte, glänzten Schlonski/Kleen mit Konstanz und den Rängen 9, 17, 11,… Weiterlesen »

Gelungenes Großevent für die Seglerjugend in Travemünde

Große Anerkennung gebührt dem Lübecker Yacht-Club als Ausrichter, der in Kooperation mit den Vereinen Düsseldorfer Yachtclub, Hamburger Segel-Club und Norddeutscher Regatta Verein die Meisterschaft sowohl an Land als auch auf dem Wasser professionell organisiert hat. Für den Ausrichter waren die Nachwuchsmeisterschaften der sportliche Höhepunkt im Jubiläumsjahr der diesjährigen 120. Travemünder Woche, die für die Jugend… Weiterlesen »

Moritz Martin wird Vizeweltmeister bei den Raceboards

Der starke Wind von bis zu 32 Knoten forderte den Surfern viel ab. Der Wettfahrtleiter auf Bahn Echo, Steffen Kinzl, ließ 12 Rennen segeln bevor die unter Rekordbeteiligung von 114 Startern aus 15 Nationen ausgetragene Weltmeisterschaft der Raceboards entschieden war. „So viele Teilnehmer wie bei dieser Raceboard WM gab es in den letzten 20 Jahren… Weiterlesen »

Ergebnisse ISAF-Jugendweltmeisterschaft 2009

Mit einer sehr gemischten Bilanz ist das deutsche Team von der Jugendweltmeisterschaft des Weltsegelverbandes (International Sailing Federation / ISAF) in Buzios / Brasilien zurückgekehrt. Das beste deutsche Ergebnis mit dem “undankbaren“ vierten Platz belegte Oliver-Tom Schliemann bei den männlichen Surfern. An dieser hochrangigen, olympiaähnlichen Regatta vom 9. bis 18. Juli 2009 haben rund 300 Jugendliche… Weiterlesen »

Deutsche 49er-Flotte verpasst B-Kaderqualifikation knapp, aber Laser Radial-Steuerfrau Franziska Goltz steigt auf

Des einen Freud war an diesem Segelwochenende des anderen Leid: Während Laser Radial-Steuerfrau Franziska Goltz aus Kiel bei der Offenen Europameisterschaft die Kriterien zur Aufnahme in den B-Kader des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) für 2010 erfüllte, segelte die deutsche 49er-Flotte unglücklich an der Norm vorbei. Franziska Goltz hat vor Charlottenburg in Dänemark Platz 14 in der geschlossenen… Weiterlesen »

Schweinswale in der Ostsee

Das Projekt der GSM „Wassersportler sichten Schweinswale“ ist sehr erfolgreich – und läuft weiter. In der Saison 2008 sind über 130 Sichtungsmeldungen eingegangen, ein Rekord seit 2002. Um die Forschung der durch „Natura 2000“ der EU geschützten Schweinswale in Nord- und Ostsee zu unterstützen, benötigt die Gesellschaft zum Schutz der Meeressäugetiere e.V. (GSM) weiterhin die… Weiterlesen »

2 x Gold bei Opti-Europameisterschaft

Die Opti-EM wird für Jungen und Mädchen getrennt gestartet und gewertet. Die 15-jährige Paulina Rothlauf vom Bayerischen Yacht-Club konnte in einer beeindruckenden Serie mit 14 Punkten Vorsprung ihren Titelgewinn vom Vorjahr verteidigen. Der deutsche Doppelsieg wurde komplettiert durch den Deutschen Jüngstenmeister 2008, Maximilian Hibler (13 Jahre) vom Segelclub Prien am Chiemsee, der damit als erster… Weiterlesen »

Segler feiern Starboot-Europameisterschaft vor Kiel

eindrucksvollen Ergebnissen beendet. Mit Johannes Babendererde und Timo Jacobs war das jüngste unter den olympisch ambitionierten deutschen Teams auch das beste. Die Lübecker, die für das NRV Olympic Team und den Lübecker Segler-Verein starteten, gewannen die achte und letzte Wettfahrt und belegten Platz fünf im weltmeisterlich besetzten Feld der 88 Starboote aus 27 Nationen. “Wir… Weiterlesen »

Bundestag beschließt Haftungsbegrenzung für Vereinsvorstände

… von ehrenamtlich tätigen Vereinsvorständen verabschiedet. Mit diesem Gesetz wird ein neuer § 31 a in das Bürgerliche Gesetzbuch eingefügt. Danach haften zukünftig unentgeltlich oder lediglich gegen eine Aufwandsentschädigung bis zu 500,- Euro im Jahr tätige Vorstandsmitglieder dem Verein und seinen Mitgliedern gegenüber nur noch bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Im Verhältnis zu Dritten gilt… Weiterlesen »