Kategorie: Jugend

Völkerverständigung unter Segeln

Nachdem zehn französische Opti-Kids im Juli 2019 in Vorbereitung auf die IDJüM in Plau am See zusammen mit zehn jungen deutschen Seglern eine Woche verbrachten, reisten nun im Rahmen des zweiten Austauschprogramms des Jahres zehn Laser Radial-Seglerinnen und -Segler nach Brest.

Deutsch-Französische Jugendbegegnung in Brest

Mitte August ist es soweit: Dann brechen zehn deutsche Laser Radial-Teenager ins bretonische Brest auf, um mit einem französischen Jugendteam zu segeln und interkulturelle Erfahrungen zu sammeln. Segeln, Kultur und Sprache stehen im Vordergrund, wenn bei der Deutsch-Französischen Jugendbegegnung in Brest zwanzig Laser-Radial Seglerinnen und Segler vom 18. bis zum 31. August zusammentreffen. Die Zusammenkunft… Weiterlesen »

Deutsch-französischer Segelnachwuchs in Plau am See

Zwanzig junge Optimisten-Seglerinnen und -Segler trafen sich zur deutsch-französischen Jugendbegegnung 2019 Fast eine ganze Woche haben zehn Deutsche und zehn Franzosen im Alter von 12 bis 14 Jahren vom 21. bis zum 27. Juli miteinander gelebt, gesegelt, Abenteuer erfahren und Kulturhighlights entdeckt. Die traditionelle Jugendsportbegegnung zwischen der Fédération Française de Voile (FFV) und dem DSV… Weiterlesen »

Zweimal Bronze in Gdynia

Die deutschen Nachwuchsseglerinnen und -segler dürfen sich über ein richtig gutes Abschneiden bei den World Sailing Youth Sailing World Championships in Gdynia/Polen freuen:  Mit zwei Bronzemedaillen, insgesamt fünf Top-Ten-Platzierungen und einem guten siebten Nationenplatz gelang dem deutschen Team 2019 die erfolgreichste Teilnahme seit über zehn Jahren.

Optimisten auf Hoher See

Zum 17. Mal wurde vom 29. Juni bis 2. Juli vor Deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland der Störtebeker Opti-Cup ausgetragen. Die knapp 120 Teilnehmer erwarteten anspruchsvolle Regattatage mit viel Wind, Wellengang und kräftiger Strömung. Am zweiten Wettfahrttag besuchte das Team des Offshore Team Germany mit dem frisch getauften Imoca 60 „Einstein“ den deutschen Segelnachwuchs.

Jugend-Weltmeisterschaft 2019 in Gdynia: Es geht los!

Ben Ainslie, Nathan Outteridge, Tom Slingsby, Amelie Lux – nur vier Beispiele erfolgreicher Athleten, deren Karriere mit einer Medaille bei den Jugend-Weltmeisterschaften begann. In der Tradition von Ainslie und Co. segeln vom 13. bis 20. Juli zwölf deutsche Nachwuchstalente im polnischen Gdynia um die Medaillen. Den ersten Schritt, die Nationen-Qualifikation, haben sie genommen – nun… Weiterlesen »

Wind finden statt Ostereier suchen

Über die Osterfeiertage locken große Regatten mit mehreren hundert Teilnehmern Optiseglerinnen und -segler und ihre Familien auf entfernte Reviere. Im niederländischen Brassem, im slowenischen Portoroz und am Gardasee wird nach dem Eiersuchen mit Hilfe von Windfinder der schnellste Weg über den Regattakurs ausgetüftelt. Mit ein paar Schokoladenostereiern im Gepäck und einem Boot auf dem Dach… Weiterlesen »

Ehrung der Jugendmeister auf dem Jugendseglertreffen

Für Hannah Anderssohn war der Erfolg bei den Youth Worlds 2015 etwas ganz besonderes („Die Medaille hat einen ganz besonderen Platz bei mir zuhause“). Für Nico Naujok war die Jugend-EM ein neues Feeling („ Auf einmal steht man da und vertritt Deutschland“). Für Julian Hoffmann ist der Wettkampf auf dem Wasser auf internationaler Ebene zwar… Weiterlesen »