Kategorie: Ausbildung

Alles unter einem Dach: die DSV-Akademie

Hochseesicherheitstrainings gehören zu den beliebtesten Angeboten der DSV Akademie. Foto: DSV Kreuzer-Abteilung

Der DSV arbeitet am Ausbau der Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für seine Mitglieder. Durch die DSV-Akademie profitieren Sie künftig von noch mehr Vielfalt – dabei bleiben die fairen Konditionen exklusiv für KA-Mitglieder erhalten.

Änderungen bei SRC, LRC und UBI zum 1. Oktober 2018

Zum 1. Oktober ändern sich einige Prüfungsfragen und praktische Anforderungen bei den Funkzeugnissen UBI, SRC und LRC. Die Änderungen sind nicht nur für diejenigen relevant, die einen SRC, LRC oder UBI erwerben möchten, sondern betreffen alle Funkzeugnisinhaber.

Unser Service für ausbildende Vereine

Eine gute Vereinsausbildung sorgt für nachhaltogen Segelspaß. Foto: Birgitt Müller-Genrich/DODV

Die Segel- und Windsurfausbildung in deutschen Vereinen steht größtenteils auf ehrenamtlichen Füßen. Um so wichtiger ist es, dass Trainerinnen und Trainer auf gute Lehrmaterialien und wirksame Fördermöglichkeiten zurückgreifen können. Beim DSV finden sie praktische Unterstützung für ihre Arbeit.

Sie haben allen Grund zum Strahlen: 14 neue Segellehrer/-innen

Vom 18. bis 20. April fand die Prüfung zum Erwerb der DSV-Segellehrerlizenz wieder traditionell in Glücksburg statt. Am Ende der Prüfungstage strahlte dann nicht mehr allein die Sonne über der schleswig-holsteinischen Kleinstadt, sondern mit ihr auch 14 neue DSV-lizensierte Segellehrerinnen und Segellehrer. Dieses Jahr begleitet schönstes Sonnenwetter die motivierten und segelbegeisterten Lizenzanwärter auf ihrem Weg… Weiterlesen »

Leitfaden für erfolgreiches Training im Verein

Ein Großteil der Ausbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in den deutschen Segelvereinen wird von ehrenamtlichen Trainern geleistet. Um sie bei ihrer Arbeit zu unterstützen, Impulse für neue Trainingsmethoden zu geben und den Erfahrungsaustausch untereinander zu fördern, bietet der DSV jährlich in Zusammenarbeit mit den Landesseglerverbänden Seminare für Trainer und Assistenten an.

DSV-Segellehrerprüfung: Geschafft im doppelten Sinne…

Einmal im Jahr findet die Prüfung zum Erwerb der DSV-Segellehrerlizenz statt. Vom 26. bis 28. April war es nun wieder soweit: 21 motivierte und segelbegeisterte Lizenzanwärter waren nach Glücksburg gekommen, um ihr Wissen und Können unter Beweis zu stellen. Am Ende der drei Prüfungstage erhielten 17 Teilnehmer die wohlverdiente Urkunde als DSV-lizenzierte Segellehrerinnen und Segellehrer.… Weiterlesen »

Ausbildung zum Segellehrer

(Foto: Germar Brockmeyer)

Sie wollen Ihr Hobby zum Beruf machen? Oder in Ihrem Verein Ihr Können an den Nachwuchs weitergeben? Drei aufeinander aufbauende DSV-Segellehrer-Lizenzen und der DSV-Rahmenlehrplan garantieren Ihnen eine hochwertige Ausbildung. Der Beruf der Segellehrerin bzw. des Segellehrers ist in Deutschland kein geschützter Beruf – prinzipiell kann sich jeder Segellehrer nennen. Sinnvoll ist der Erwerb einer DSV-Segellehrerlizenz… Weiterlesen »

Neue Lehrgänge für Trainer B und Trainer A

Aufbauend auf die Trainer C Leistungssportausbildung in den Landesverbänden bildet der Deutsche Segler-Verband Trainer für den Leistungssportbereich zu lizenzierten B-Trainern und A-Trainern aus. Die Lehrgänge richten sich an lizenzierte C-Trainer, die einen Tätigkeit mit Landes- oder Bundeskadern anstreben und finden vom 16. -20. November 2016 in Kiel-Schilksee statt. Nähere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

Gut ausgebildet, sicher auf Kurs

Hamburg, 28. Juni 2016. Eine gute Ausbildung ist der beste Garant für sicheres Segeln. Darum bieten die Mitgliedsvereine des Deutschen Segler-Verbandes sowie die DSV-anerkannten Segelschulen eine Vielzahl unterschiedlicher Kurse und Lehrgänge an, die mit der Prüfung zur Erlangung der amtlich vorgeschriebenen Sportbootführerscheine abschließen. Die Kurse richten sich ganz nach Ihren Bedürfnissen und bereiten Sie optimal… Weiterlesen »

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Segellehrerprüfung

Bei Starkwind und Sturmböen zeigten die Bewerberinnen und Bewerber für die Segellehrerlizenzen in den praktischen Lehrproben vom 6. bis 8. April 2016 auf der Flensburger Förde ihr seglerisches und pädagogisches Können. Mit großem Enagement, Einfallsreichtum und verschiedenen didaktischen Methoden absolvierten sie die theoretischen Prüfungsteile und demonstriertenauf der Förde auch praktisch, was einen guten Segellehrer ausmacht.… Weiterlesen »