Kategorie: German Sailing Team

Weltklassesegler und bleibende Vorbilder: Erik Heil und Thomas Plößel beenden ihre olympische 49er-Karriere

Deutschlands erfolgreichste Olympiasegler der letzten 20 Jahre verabschieden sich vom aktiven 49er-Leistungssport. Erik Heil und Thomas Plößel beenden ihre gemeinsame Regatta-Karriere, die 2001 auf dem Tegeler See begann und mit der 49er-WM in diesem Sommer endete. Mehr als 21 Jahre hat diese einzigartige Leistungssportpartnerschaft unter dem Dach des Deutschen Segler-Verbandes angedauert – ein eigener Rekord… Weiterlesen »

Luise Wanser und Philipp Autenrieth sind 470er-Weltmeister!

Das German Sailing Team segelt weiter auf goldener Erfolgswelle: Luise Wanser und Philipp Autenrieth sind Weltmeister in der neuen olympischen 470er-Mixed-Disziplin. In Israel katapultierten sich die Steuerfrau vom Norddeutschen Regatta Verein und ihr Vorschoter vom Bayerischen Yacht-Club nach herausragender Serie auf den höchsten Podestplatz. Sie agierten so stark, dass sie schon vor dem Medaillenrennen nicht… Weiterlesen »

470er-WM: Titel für Deutschland zum Greifen nah

1994 ist zuletzt ein deutsches Team 470er-Weltmeister geworden. 2022 hat wieder eine deutsche Steuerfrau die Hand am Titel: Luise Wanser liegt mit Vorschoter Philipp Autenrieth vor dem entscheidenden Medaillenrennen in Führung und hat Gold faktisch sicher.

Sebastian Kördel ist Weltmeister im iQFOiL

Sebastian Kördel ist der neue König der olympischen iQFOiL-Windsurfer. Vor Brest beeindruckte der Radolfzeller bis ins Triple-Finale mit herausragender Geschwindigkeit und starken Nerven. Seine beiden holländischen Finalgegner Luuc Van Opzeeland und Huig Jan Tak hielt der 1,91 Meter große iQFOiLer vom German Sailing Team am Samstag über die Renndauer von knapp zehn Minuten bis ins… Weiterlesen »

Deutsche Olympia-Kiter im Aufwind: Jannis Maus holt EM-Platz acht in Griechenland

Mit einem Finalteilnehmer und insgesamt zwei Athleten in den Top Zwölf haben Deutschlands beste Olympia-Kiter ihre Europameisterschaft erfolgreich beendet. Der Oldenburger Jannis Maus (Cuxkiters) hatte sich nach starker Hauptrunde als Zehnter für das Finale qualifiziert und konnte sich noch auf Platz acht steigern. Teamkamerad Florian Gruber (Norddeutscher Regatta Verein) hatte den Final-Cut als Zwölfter nach… Weiterlesen »

Deutsche Mixed-Teams zwischen Lust und Frust bei 470er-EM

Die deutschen 470er-Teams haben bei der Europameisterschaft in der neuen olympischen Mixed-Disziplin ihre Weltklassezugehörigkeit demonstriert. Mit Luise Wanser/Philipp Autenrieth (Norddeutscher Regatta Verein/Bayerischer Yacht-Club) und Malte Winkel/Anastasiya Winkel (Norddeutscher Regatta Verein/Schweriner Yacht-Club) haben zwei Top-Crews die europäischen Titelkämpfe auf den Plätzen sieben und acht beendet.

Junioren-WM: Gold und Bronze im ILCA 7, U19-Silber im ILCA 6

Der 17-jährige Ole Schweckendiek hat sein erstes internationales Event in der Bootsklasse ILCA 7 (ehemals Laser Standard) gewonnen. Im portugiesischen Vilamoura setzte er sich gegen José Mendes (Portugal) und seinen Teampartner Julian Hoffmann durch. Pia Conradi wurde U19-Zweite im ILCA 6.