Kategorie: German Sailing Team

Formula-Kite WM: Jannis Maus und Leonie Meyer für Olympia qualifiziert

Die Weichen sind gestellt für eine Olympia-Premiere der Formula-Kiter mit deutscher Beteiligung: Jannis Maus (Cuxkiters) und Leonie Meyer (Norddeutscher Regatta Verein) haben alle Bedingungen für ihren Olympia-Start erfüllt. Bei der Weltmeisterschaft vor Hyères hat Jannis Maus mit Platz fünf erneut seine Zugehörigkeit zur Formula-Kite-Weltspitze demonstriert. Das Finale der Top-Vier verpasste der Oldenburger durch einen Sturz… Weiterlesen »

Simon Diesch und Anna Markfort haben sich für die olympische Mixed-Premiere im 470er qualifiziert

Die deutschen 470er-Teams haben bei ihrer Olympia-Ausscheidung bis zuletzt Hochspannung serviert. Die Entscheidung, welche der deutschen Weltklasse-Crews für Team D in der Bucht von Marseille auf Medaillenjagd gehen darf, fiel erst am Finaltag der Europameisterschaft in Cannes, der dritten und letzten Ausscheidungsregatta. Dort stand am späten Sonntagnachmittag fest: Simon Diesch und Anna Markfort (Württembergischer Yacht-Club/Verein… Weiterlesen »

Last Chance Regatta: 10 Nationentickets für das German Sailing Team

Nach Segelkrimi bei Last Chance Regatta und „enormer Teamleistung“: German Sailing Team hat alle 10 Nationenstartplätze für Olympia gesichert Erst Hochspannung, dann Hochgefühle: Die Skiffsegler des German Sailing Teams konnten bei der Last Chance Regatta im französischen Hyères die letzten beiden noch fehlenden deutschen Nationenplätze in den Disziplinen 49erFX und 49er für Olympia sichern. Damit… Weiterlesen »

Trofeo Princesa Sofía

Deutschlands beste Olympiasegler formieren sich für „Team D“ Deutschlands Top-Akteure aus dem German Sailing Team nehmen Kurs auf die Olympischen Spiele 2024. Bei der Regatta Trofeo Princesa Sofía vor Mallorca sind namhafte Leistungsträger und junge Aufsteiger und Aufsteigerinnen ihrem Olympia-Start entscheidende Schritte nähergekommen. Die Regatta mit 1.100 Aktiven aus 76 Ländern schlossen die deutschen Seglerinnen… Weiterlesen »

53. Trofeo Princesa Sofia

Vom 29.03. bis 06.04. findet vor Mallorca die traditionelle Frühjahrsregatta aller olympischen Bootsklassen statt. Fast alle Seglerinnen und Segler des German Sailing Team nehmen an der großen Regattawoche teil, die zu Beginn der Saison immer eine erste Standortbestimmung ist. In diesem Jahr geht es in sieben Bootsklassen aber auch um die interne Qualifikation für die… Weiterlesen »

Jannis Maus punktet als Achter für den Olympia-Traum, Leonie Meyer rückt Paris 2024 als Elfte näher

Deutschlands beste Kiter sind ihrem Traum vom Olympia-Start wieder einen Schritt nähergekommen. Bei der Europameisterschaft im spanischen Revier von Los Alcazares verpasste Jannis Maus (Cuxkiters) den Einzug ins Finale der Top-Vier nur knapp. Im dritten und entscheidenden Halbfinaldurchgang fehlten ihm nach furiosem Lauf im Ziel nur fünf Meter zum Rennsieg. Als EM-Achter eröffnete der 27-jährige… Weiterlesen »

49er und 49er FX Weltmeisterschaft: Hofmann/Bartelheimer punkten als starke WM-Siebte für ihre Olympia-Chance

Inga-Marie Hofmann und Catherine Bartelheimer haben die Skiff-Weltmeisterschaft vor Lanzarote als starke Siebte beendet. Bei ihrem abschließenden Sieg im doppelt gewerteten Medaillenrennen ließen die Steuerfrau vom Düsseldorfer Yachtclub und ihre Vorschoterin vom Segelclub Inning am Ammersee ein gutes Dutzend Weltmeisterinnen und die Doppel-Olympiasiegerinnen Martine Grael/Kahena Kunze hinter sich. WM-Gold sicherten sich die Niederländerinnen Odile van… Weiterlesen »

DSV-Windsurfer*innen rücken Olympiastart näher: Kördel punktet trotz Verletzung, Steinlein knapp am Sieg vorbei

Die besten Windsurferinnen und Windsurfer des German Sailing Teams haben bei den iQFOiL Games in Cadiz einen wichtigen Schritt in Richtung Olympia-Premiere gemacht. Theresa Marie Steinlein (Norddeutscher Regatta Verein) schrammte als Gesamt-Zweite nach starker Serie nur knapp an ihrem ersten großen Event-Sieg vorbei. Sebastian Kördel (Norddeutscher Regatta Verein) hatte das Männerfeld im spanischen Revier vor… Weiterlesen »

Medaillenhoffnung nach Finalabsage geplatzt: Diesch/Markfort beenden 470er-Mixed-WM als starke Vierte

Simon Diesch und Anna Markfort sind bei der 470er-Mixed-WM nur haarscharf an den Medaillenrängen vorbeigesegelt. Ihre Hoffnungen, bei vielversprechender Ausgangssituation im Sonntagsfinale um Edelmetall kämpfen zu können, platzten nach stundenlangem Warten mit der Absage des Medaillenrennens. Zu starke Winde und brutaler Wellengang verhinderten die Austragung des Showdowns. „Ich weiß gar nicht, ob ich lachen oder… Weiterlesen »