Kategorie: German Sailing Team

Hannah Anderssohn wird auf dem Schwarzen Meer EM-Sechste im ILCA 6

Nach langer Verletzungspause segelte Hannah Anderssohn bei der Europameisterschaft im ILCA 6 (ehemals Laser Radial) im bulgarischen Varna in die Top Ten. Die Jugend-Weltmeisterin von 2017 war überglücklich und auch etwas überrascht über ihre Platzierung, denn mit ihren Kräften muss sie noch immer haushalten.

Heiko Kröger gewinnt die Para World Championships

Drei Wochen, drei Events, vier Titel – besser könnte die Erfolgsbilanz für Heiko Kröger zum Monatsende nicht aussehen. Der Paralympionike und Weltmeister in der Einmann-Bootsklasse 2.4mR setzte sich nach der Kieler Woche und der Deutscher Meisterschaft nun auch bei der Weltmeisterschaft und dem Goldcup der 2.4mR Klasse gegen die international hochkarätige Konkurrenz durch. DSV-Präsidentin Mona… Weiterlesen »

Tim Fischer und Fabian Graf sind Vize-Europameister im 49er

Tim Fischer und Fabian Graf haben bei der 49er-Europameisterschaft im griechischen Revier von Thessaloniki Silber gewonnen. Das Duo vom Norddeutschen Regatta Verein und vom Verein Seglerhaus am Wannsee verpasste den Titel um nur zwei Punkte, erkämpfte sich hinter den Polen Mikolaj Staniul/Kuba Sztorch Platz zwei.

DSV-Empfang für das Olympia-Team zur Kieler Woche: Lametta-Regen, Dank und Stolz

Erfolge gilt es zu feiern, Leistungsträgerinnen und Leistungsträger zu ehren. Und so hatte der Deutsche Segler-Verband am Samstag im Anschluss an die offizielle Kieler-Woche-Eröffnung zum Empfang in seinen Bundesstützpunkt in Kiel-Schilksee eingeladen. Seit 2000 war kein deutsches Segel-Team so erfolgreich bei Olympischen Spielen gewesen wie das DSV-Olympia-Team 2021, das mit drei Medaillen aus Japan zurückkehrte.

Das waren die Olympischen Spiele 2020 in 2021

Alle Ergebnisse finden Sie hier: https://tokyo2020.sailing.org/results-centre/ 470er-Seglerinnen Luise Wanser und Anastasiya Winkel beenden Olympia-Premiere als starke Sechste 4. August: Nach dem Medaillen-Festival der Segelnationalmannschaft am Dienstag setzten am elften und letzten Tag der Olympia-Regatta vor Enoshima die 470er-Seglerinnen Luise Wanser und Anastasiya Winkel einen glänzenden Schlusspunkt. Das Duo vom Norddeutschen Regatta Verein zeigte im Finale… Weiterlesen »

Philipp Buhl und Svenja Weger vor Olympia-Start

Philipp Buhl und Svenja Weger sind heute als erste Athleten des German Sailing Teams bei den Olympischen Spielen gefordert. Der 31-jährige Laser-Weltmeister Philipp Buhl (Norddeutscher Regatta Verein/Segelclub Alpsee-Immenstadt) startet in seine zweite Olympia-Regatta, Svenja Weger (Potsdamer Yacht Club) blickt ihrer Premiere entgegen.

Noch eine Woche bis zum Start der Olympia-Regatten: Das German Sailing Team ist bereit

Eine Woche vor Beginn der olympischen Segelregatta ist das German Sailing Team bereit für die anstehenden Herausforderungen im Olympiarevier von Enoshima. Die vier deutschen Segler und sechs Seglerinnen sind bereits am 13. Juli ins Olympische Segel-Dorf eingezogen, teilen sich dort fünf Zimmer und haben auch schon erste Trainingstage in der Sagami-Bucht absolviert.

Offene iQFOiL-Trainings in Kiel-Schilksee

Von Mai bis Oktober 2021 bietet die Abteilung Spezielle Segeldisziplinen offene iQFOiL-Trainingslager in Kiel-Schilksee an. Die mehrtägige praxisorientierte Veranstaltung richtet sich an alle Windsurferinnen und Windsurfer, die sich für diese neue olympische Klasse entschieden haben, bereits eine eigene iQFOiL-Ausrüstung besitzen und jede Menge Neues lernen wollen.