Kategorie: Nachrichten

Trainer Jugendsegeln gesucht

Erwartet wird hohe fachliche Kompetenz im seglerischen und sozialen Bereich. Ein sportwissenschaftliches Studium, entsprechende Lizenzen (A oder B-Trainer des DSV) oder vergleichbare Qualifikationen sollen vorhanden sein. Boots- und PKW-Führerscheine werden vorausgesetzt. Für Nachfragen steht Ihnen die Geschäftsstelle des MSC unter Tel.: 040-8663108 gern zur Verfügung.

Darßer Ort

Der Deutsche Segler-Verband begrüßt die Entscheidung des Landtages Mecklenburg-Vorpommern, die Zufahrt zum Nothafen Darßer Ort erneut ausbaggern zu lassen, wenn der Neubau eines Alternativhafens gesichert ist.  Obwohl der Bau eines Alternativhafens durch den negativen Bürgerentscheid vorerst gestoppt wurde, hat der Landtag sich Mitte Dezember zu dieser Maßnahme entschlossen, um die Sicherheit für Schiffsbesatzungen und Hobbysegler weiterhin zu… Weiterlesen »

Würdige Olympiakandidaten und faire Verlierer

Hamburg (DSV, 9. Januar 2008). Das spannende Rennen um die Olympiafahrkarte in der 49er-Klasse ist entschieden: Bei der Weltmeisterschaft vor dem australischen Melbourne haben Jan-Peter und Hannes Peckolt mit Platz sechs zum dritten Mal souverän die Kriterien zur Nominierung durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) erfüllt. Gleichzeitig gelang es dem zweimaligen Olympiateilnehmer Marcus Baur und… Weiterlesen »

Auszeichnung für gute Ausbildung

Im Rahmen seiner Initiative „Gemeinschaftsprojekt Vereinsausbildung“ zeichnet der Deutsche Segler-Verband DSV-Vereine aus, die ihren Mitgliedern eine hochwertige Ausbildung bieten. Zur Ausbildung zählt dabei neben dem direkten Vereinsangebot wie Jugendtraining oder Führerscheinkurse auch das mittelbare Engagement eines Vereins, wie zum Beispiel das Entsenden von Mitgliedern zu externen Fortbildungen. Mit der Auszeichnung erhalten die Clubs eine DSV-Plakette für… Weiterlesen »

ISAF-Worlds 2011

Kiel und der Kieler Yacht-Club bewerben sich mit Unterstützung des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) um die ISAF Sailing World Championships, die Weltmeisterschaft aller olympischen Klassen im Jahr 2011. Der DSV, der als zuständiger Nationaler Verband die Bewerbung bei der ISAF abgeben muss, hat dies der ISAF am 23. Mai 2007 offiziell mitgeteilt.„Wir freuen uns“, so DSV-Präsident Rolf… Weiterlesen »

Trainer und Jugendtrainer gesucht

Interessenten wenden sich bitte an: Württembergischer Yacht-Club e.V.Am Seemooser Horn, 1, 88045 FriedrichshafenTelefon 07541-22280E-Mail: wyc@yc-fn.dewww.wyc-fn.de

Nachruf Jörg Pfeiffer

Für alle, die ihn kannten und für die, denen er auch aus seinen persönlichen Erfahrungen als Trainer viel für ihre segelsportliche Karriere gegeben hat, ist es unbegreiflich, dass er nicht mehr da ist. Mit all den schönen Erinnerungen an die gemeinsamen Zeiten werden wir sein Andenken in Ehren halten. Unsere Gedanken werden bei seiner Familie… Weiterlesen »

Fracht unter Segel

Der Windantrieb feiert auch in der Frachtschifffahrt ein Comeback. Am 15. Dezember 2007 taufte Frau Eva Luise Köhler, die Frau des Bundespräsidenten, in Hamburg das erste mit dem neuen SkySail-Hilfssegelsystem ausgestattete Handelsschiff. Der 132 lange Schwergutfrachter MS „Beluga“ wird im Januar zu ihrer Jungfernfahrt nach Venezuela in See gehen. Ihr Reeder Niels Stolberg beziffert das… Weiterlesen »

Führungs-Akademie

Das sind die zentralen Fragen, mit denen die Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes ins Seminarprogramm 2008 startet. Die beiden Referenten, Horst Lienig und Stefan Wagner, stellen neue gesetzliche Regelungen vor und richten ihren Blick darauf, an welchen Stellen bzw. unter welchen Bedingungen akuter Handlungsbedarf entstehen wird, was mittel- oder langfristig vorbereitet werden sollte. Wo kann… Weiterlesen »