Kategorie: Nachrichten

Neues Rennen „Round Denmark“: Flautenpoker zu Mittsommer

Sehr wenig Wind strapazierte die Nerven der Seglerinnen und Segler der 62 Yachten, die an dem erstmals ausgetragenen Rennen „Round Denmark Inshore“ teilnahmen. Nur rund ein Drittel der gestarteten Schiffe kam auch im Ziel an und schaffte das Zeitlimit. Auch zahlreiche deutsche Teams waren am Start.

Wer wird Gewässerretter des Jahres?

Gewässerretter: Wassersportler treten gemeinsam für saubere Meere, Seen und Flüsse ein. Foto: DSV

Wir alle lieben den Wassersport und die Natur. Damit auch nachfolgende Generationen noch ihre Freude daran haben, ist es um so wichtiger, dass wir uns zusammen für den Naturschutz stark machen.

Offshore Team Germany gewinnt The Ocean Race Europe

Das entscheidende letzte Inshore-Rennen vor der italienischen Hafenstadt Genua wurde zum Herzschlagfinale. Mit nur einer Bootslänge Vorsprung ging das Offshore Team Germany als zweites Schiff über die Ziellinie und sicherte sich so den Gesamtsieg in dem erstmals ausgetragenen Rennen, das als ‚Ocean Race light’ auf den Hochseeklassiker im nächsten Jahr einstimmt.

Offizielle Mitteilungen des DSV vom 15.06.2021

Einberufung des 24. Jugendseglertreffens 2021 Das 24. Jugendseglertreffen findet am 17. Oktober 2021 in digitaler Form statt. Anträge sind bis spätestens zum 16. Juli 2021 (Eingang) schriftlich mit Begründung an die Jugendabteilung des Deutschen Segler-Verbands, Außenstelle Schilksee, Soling 16, 24159 Kiel, zu richten.          Timo Haß, Vizepräsident mit dem Geschäftsbereich Jugend (Jugendobmann)

Die besten Törns aus 2020

Sie alle sind nachahmenswert und vorbildlich – die Törns und Fahrten der Gewinnerinnen und Gewinner des Fahrtenwettbewerbs 2020. Trotz der erschwerten Bedingungen im letzten Jahr haben sich 40 Crews unter dem Motto „Erzähl doch mal!“ beworben.

„Ocean Race Europe“: das Offshore Team Germany ist im Rennen

Heute ist im französischen Lorient der Startschuss zum Ocean Race Europe gefallen. In drei Etappen geht es für zwölf Teams über den Atlantik durch die Straße von Gibraltar bis ins Mittelmeer zum Zielhafen Genua. Unter deutscher Flagge geht das Offshore Team Germany mit der Yacht „Einstein“ an den Start.

Offene iQFOiL-Trainings in Kiel-Schilksee

Von Mai bis Oktober 2021 bietet die Abteilung Spezielle Segeldisziplinen offene iQFOiL-Trainingslager in Kiel-Schilksee an. Die mehrtägige praxisorientierte Veranstaltung richtet sich an alle Windsurferinnen und Windsurfer, die sich für diese neue olympische Klasse entschieden haben, bereits eine eigene iQFOiL-Ausrüstung besitzen und jede Menge Neues lernen wollen.