Kategorie: Nachrichten

Team Oster/Tessloff gewinnt Baltic 500

Maurice Oster und Oliver Tessloff strahlen nach dem Zieldurchgang. Foto: Elodie Fournot

Am Himmelfahrtswochenende fiel zum ersten Mal der Startschuss für die neue Herausforderung „Baltic 500“. Zur Premierenveranstaltung meldeten 49 Zweihand-Teams, gestartet wurde in zwei Gruppen. Als erste Yacht kam erwartungsgemäß Mathias Müller von Blumencron mit seiner Class 40 „Red“ ins Ziel, über den Gesamtsieg in der Mini-Klasse freuten sich Maurice Oster und Oliver Tessloff auf „Mex“,… Weiterlesen »

Laser-Steuermann Philipp Buhl gewinnt Bronze bei der EM in Portugal

Deutschlands bester Lasersegler hat bei der Europameisterschaft der olympischen Einhand-Jollen im portugiesischen Revier von Porto die Bronzemedaille gewonnen. Der 29-jährige Steuermann vom Segelclub Alpsee-Immenstadt konnte bei den offen ausgeschriebenen kontinentalen Titelkämpfen nach einigen schwachen Ergebnissen zu Saisonbeginn wieder zeigen, warum er Weltranglisten-Vierter ist und zu den olympischen Hoffnungsträgern der Segelnationalmannschaft zählt. Europameister wurde der Brite… Weiterlesen »

Startschuss für Deutsche Meisterschaft im eSailing

Der DSV greift das Trendthema eSports auf und richtet in Kooperation mit World Sailing und Virtual Regatta 2019 erstmals eine Deutsche Meisterschaft im eSailing aus. Start war am 1. Juni. Der Deutsche Meister qualifiziert sich mit etwas Glück für das Live-Finale auf den Bermudas.  

Deutsche 49er-Crews segeln nur knapp an EM-Medaillenrängen vorbei

Mit Platz 5 waren Erik Heil und Thomas Plößel bestplatzoerte deutsche Crew bei der 49er-EM. Foto: DSV/Lars Wehrmann

Die beiden erfolgreichsten deutschen 49er-Crews bei der Europameisterschaft im ehemaligen britischen Olympiarevier vor Weymouth sind nur knapp an den Medaillen vorbeigesegelt. Die Rio-Bronzemedaillen-Gewinner Erik Heil und Thomas Plößel (Norddeutscher Regatta Verein) erkämpften beim Kräftemessen mit der kompletten Weltelite der Skiffsegler Platz fünf. „Das hat unsere aktuelle Erwartungshaltung fast übertroffen. Wir sind aufgrund unserer Studien noch… Weiterlesen »

Deutsche Finnsegler verpassen Chance auf Nationenqualifikation für die Olympischen Spiele 2020 – eine letzte kleine Chance bleibt

Bei der Finn-EM vor Athen bliben Max Kohlhoff und sein Trauningspartner Phillip Kasüske ohne Glück. Foto: DSV/Lars Wehrmann

 Deutschlands Finn-Dinghy-Segler haben bei der Europameisterschaft der Einhandjollen in Athen die Chance verpasst, für ihre Klasse den Nationenplatz bei den Olympischen Spielen 2020 zu sichern. Für den Berliner Phillip Kasüske (Verein Seglerhaus am Wannsee) und den Kieler Max Kohlhoff (Norddeutscher Regatta Verein) lag die Latte bei den kontinentalen Titelkämpfen in der mit olympischen Medaillengewinnern und… Weiterlesen »

Deutsche 470er-Segler im olympischen Aufwind: Diesch/Autenrieth und Boehm/Goliaß nehmen erste Hürde zur Pre-Olympics-Qualifikation

Die deutschen 470er-Segler haben die turbulente Europameisterschaft der olympischen Zweihand-Jollensegler im italienischen San Remo erfolgreich abgeschlossen. Sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen hatte sich mit Simon Diesch/Philipp Autenrieth (Württembergischer Yacht-Club/Bayerischer Yacht-Club) und Nadine Böhm/Ann-Christin Goliaß (Deutscher Touring Yacht-Club) jeweils eine Crew der German Sailing Teams für die Top Ten und damit die… Weiterlesen »

Das war Go4Speed 2019

Am 01. und 02. Mai stand in diesem Jahr das Go4Speed Training des Deutschen Segler-Verbands vor Kiel-Schilksee auf dem Programm. Bei Temperaturen zwischen 8 und 10 Grad ging es für die 23 Teams nach dem ersten Briefing hinaus in die Strander Bucht. Die Coaches von „North U“, Andreas Josenhans und Chuck Allen, die zum dritten… Weiterlesen »