Kategorie: Regatta

„Der pure Spaß auf dem Wasser“

Herausforderung angenommen: Philipp Buhl ist von der Moth fasziniert. Foto: Martina Orsini

Philipp Buhl, Mitglied des German Sailing Team und Kandidat für die Olympischen Spiele 2020, tauschte Ende März den vertrauten Laser gegen eine „Motte“. Mit der foilenden Einmannklasse nahm er an den Weltmeisterschaften im ehemaligen America’s Cup Revier Bermuda teil. Im Kurzinterview erklärt er seine Begeisterung für die Klasse und den herben Rückschlag, den ihm ein… Weiterlesen »

Go4Speed 2018

Go4Speed Theorie Am 24. Februar 2018 stand für rund 50 Seeseglerinnen und Seesegler, die Veranstaltung Go4Speed Theorie in der DSV Außenstelle in Kiel-Schilksee auf dem Programm. Das angebotene Seminar war nach kurzer Zeit ausgebucht, was vielleicht an dem diesjährigen Themenprogramm gelegen haben könnte. Von Wettfahrtregeln (Klaus Lahme, NRV), allgemeine Informationen über den ORC Messbrief (Robert… Weiterlesen »

DSV Jugend-Crew für den Helga Cup steht fest

Die DSV-Jugend-Crew für den Helga Cup stammt aus den Bootsklassen 29er und 420er: Freya Feilcke/Maru Scheel (Kieler Yacht-Club) und Inga-Marie Hofmann/Henrike Leitl segeln gemeinsam bei der ersten reinen Frauen-Regatta.

Yardstickzahlen 2018 veröffentlicht

Wer segelt nach Yardstick? Alle, die nach Feierabend eine entspannte Clubregatta gegeneinander segeln, bei der viele verschiedene Boote einfach und nachvollziehbar miteinander verglichen werden können.

IDM SEE 2018 in Flensburg

IDM See 2018 Im kommenden Jahr findet die Deutsche Meisterschaft im Seesegeln (5. – 9. September 2018) auf der Flensburger Förde (FSC) satt. „Es passt einfach alles. Flensburg mit viel Erfahrung in der Ausrichtung wichtiger Meisterschaften hat ja auch schon Weltmeisterschaften organisiert. Der Termin kollidiert nicht mit einer Europa- oder Weltmeisterschaft, und wir vom Deutschen Segler-Verband… Weiterlesen »

„Helga Cup“ – eine Regatta nur für Frauen

Auf der Hamburger Außenalster feiert mit dem Helga Cup 2018 ein neues Regattaformat Premiere. Schon wenige Wochen nach der Ankündigung haben über 40 Teams für die Frauenregatta gemeldet. Der DSV ist als Mitveranstalter dabei.