Kategorie: Nachrichten

Deutscher Sieg beim Rolex Middle Sea Race

… konnten sich die Crew der deutschen „Vineta“, Eigner Felix Scheder-Bieschin aus Hamburg (NRV) in der IMS/ORC(Club) Kategorie den Sieg über alles sichern.Über die 607 Meilen schaffte es auch die „Guts´n Glory“ von Eigner Christopher Wuttke aus Kiel (KYC), die wegen gerissenem Großsegel nur unter Trysegel den Hafen erreichte. Mehr Informationen finden Sie auf der… Weiterlesen »

Youth Olympic Games 2010

Die ISAF hat dem Internationalen Olympischen Committee (IOC) vier Segel- bzw. Surfsportevents (Disziplinen) für die 2010 stattfindenden Youth Olympic Games vorgeschlagen, zwei für Mädchen und zwei für Jungen. (Das IOC hat vorgegeben, dass für den Segelsport insgesamt 100 Plätze zur Verfügung stehen.) Das IOC hat die folgenden vier Events akzeptiert: Windsurfer GirlsWindsurfer BoysSingle person GirlsSingle… Weiterlesen »

2 Medaillen bei ISAF-Jugendweltmeisterschaft 2007

Ergebnisse 2007 Moana Delle, Schülerin im Sportinternat am DSV-Trainingsstandort Kiel, belegte mit nur 3 Punkten Rückstand auf Laura Linares (ITA) den 2. Platz auf dem olympischen Surfboard RS:X. Bei den Männern in dieser Disziplin erzielte Christian Freimüller den “undankbaren“ 4. Platz. Nach seinem Titelgewinn bei den Junioren-Europameisterschaften Anfang Juni gewann Philipp Buhl jetzt die Bronzemedaille… Weiterlesen »

DSV-Team für JugendWM 07

Surfen weiblich,Neil Pryde RS:X: Moana Delle, Jg. ´89, KielSegelklub Bayer Uerdingen   Surfen männlich,Neil Pryde RS:X(mit 8,5m² Rigg): Christian Freimüller, Jg. ´89, BöblingenWindsurfing Nordschwarzwald   Einhand weiblich,Laser Radial: Evelyn Sindermann, Jg. ´89,MünchenSegelverein Oberland   Einhand männlich,Laser (Standard): Philipp Buhl, Jg. ´89, SonthofenSegelclub Alpsee-Immenstadt   Zweihand weiblich,29er: Karin Marchart, Jg. ´91Tina Marchart, Jg. ´93Schlierseer Segel-Club  … Weiterlesen »

Antifouling

Seit Mitte 2005 unterhält der Deutsche Segler-Verband mit der Hamburger Firma LimnoMar, einem der weltweit führenden Institute für Fouling/Antifouling Fragen, eine exklusive Partnerschaft für den Bereich Wassersport der Internet-Seite www.bewuchs-atlas.de .   Der Bereich „Wassersport“ dieser Internet-Seite informiert den Nutzer in einer Antifouling-Bibliothek und einem Organismen-Lexikon über die wissenschaftlichen Hintergründe der verschiedenen Bewuchsarten. In einer… Weiterlesen »

Schweinswale in der Ostsee

Die Gesellschaft zum Schutz der Meeressäugetiere (GSM) bittet wieder alle Wassersportler, ihre Schweinswalsichtungen zu melden. Die Saison 2006 ergab einen Rekord von 1081 Sichtungsmeldungen. Diese Zahl ist jedoch nicht gleichbedeutend mit einer wachsenden Population, sondern das Ergebnis sehr aufmerksamer Wassersportler. Die meisten Sichtungen kamen wieder aus den beliebtesten Revieren in der westlichen Ostsee. Um der… Weiterlesen »

WM-Gold für Deutschland

Julian Autenrieth vom Bayerischen Yacht-Club hat die Weltmeisterschaft der Optimist-Dinghy-Klasse in Montevideo gewonnen. In einem hochdramatischen Finale sicherte sich der erst 14 Jahre alte Schüler den Titel mit insgesamt nur zwei Punkten Vorsprung vor seiner härtesten Konkurrentin Griselda Khng aus Singapur. Dritter im Feld der 228 Teilnehmer aus 62 Nationen wurde Edgar Diminich aus Ecuador.… Weiterlesen »

Vorbildliche Talentförderung

Als DSV-Preisträger beim diesjährigen Wettbewerb “Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein” ist der Württembergische Yacht-Club von der Jury des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Dresdner Bank ausgewählt worden. Die Auszeichnung ist mit einer Förderprämie in Höhe von 5.000 Euro für die Nachwuchsarbeit verbunden.

Starboot-Crew Stanjek/Kleen trennt sich

Hamburg 15. März 2007.  Die DSV-Kadermannschaft Robert Stanjek und Frithjof Kleen hat sich rund eineinhalb Jahre vor den Olympischen Spielen in China getrennt. Als Grund gaben beide Starbootsegler „unüberbrückbare persönliche Differenzen“ an. Zuvor hatte es sowohl mit Vertretern des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) als auch Vertretern des Heinz-Nixdorf-Vereins und des Norddeutschen Regatta-Vereins (NRV) in Hamburg intensive… Weiterlesen »