Ausschreibung zum dsj academy camp 2018 in Buenos Aires

Junge Engagierte können sich ab sofort für das Highlight der dsj anlässlich der Olympischen Jugendspiele 2018 bewerben

Parallel zu den Olympischen Jugendspielen 2018 lädt die Deutsche Sportjugend (dsj) wie in den vergangenen Jahren junge Engagierte aus den Mitgliedsorganisationen zur Teilnahme am dsj academy camp ein. Dieses findet vom 4. bis 22. Oktober 2018 in Buenos Aires (Argentinien) statt – die Online-Bewerbung ist ab sofort unter https://dsj.meetingmasters.de/dsjacademycamp bis 13. März 2018 möglich.

Auch für die Leitung des academy camps werden zwei Personen für das Leitungsteam gesucht. Mehr Infos zur Beteiligung an Vorbereitung und Umsetzung sowie fachlicher bzw. pädagogischer Betreuung und Begleitung vor Ort sind in der Ausschreibung und  dem Anmeldebogen zu entnehmen.

Jung, über die Maßen engagiert, begeistert für die Olympische Idee und interessiert am interkulturellen Austausch – das ist die Zielgruppe des dsj academy camps. Damit können sich engagierte Jugendvertreter/innen, Trainer/innen, Schiedsrichter/innen, Juniorteamer/innen und ehrenamtliche Nachwuchskräfte zwischen 18 und 26 Jahren bewerben, die Lust auf eine Auseinandersetzung mit der Olympischen Idee und ihren Werten, dem Format der Olympischen Jugendspiele, interkulturellem Lernen, Engagementförderung und Sportstrukturen sowie lokalen Projekten haben. In Workshops, Seminaren und Dialogforen in einer deutsch-argentinischen Gruppe können sie sich über ihre bisherigen Erfahrungen austauschen, Neues kennenlernen und persönliche Eindrücke sammeln. Dabei kommen der Spaß und die eigene Bewegung nicht zu kurz.

Die Ausschreibung gibt es hier zum Download, weitere Informationen und das Bewerbungsformular online unter https://dsj.meetingmasters.de/dsjacademycamp. Für weitere Fragen steht als Ansprechpartner Stephan Höller, per Mail an hoeller@dsj.de oder telefonisch unter 069/6700-323 zur Verfügung.


Olympische Jugendspiele 2018 in Buenos Aires, Argentinien

Die 3. Olympischen Jugend-Sommerspiele finden vom 06. – 18. Oktober 2018 in Buenos Aires (ARG) beim Club Universitario de Buenoas Aires statt.

Für die Teilnahme an den dritten Olympischen (Sommer-) Jugendspielen vom 06. bis 18. Oktober 2018 in Buenos Aires gilt das Qualifikationssystem des Weltseglerverbandes, World Sailing.


DSV-Qualifikationsmodus YOG 2018 Buenos Aires (Stand 01. Februar 2018; Änderung im Bereich Qualifikations-Events IKA Twin Tip Racing)

DSV-Qualifikationsmodus YOG 2018 Buenos Aires (Stand bis zum 01. Februar 2018)


Ausgeschrieben sind folgende Disziplinen für Seglerinnen und Segler der Jahrgänge 2000 bis 2003:

    • Windsurfen – Techno 293+ (jeweils ein Junge und ein Mädchen)
    • Kiten – IKA Twin Tip Racing (jeweils ein Junge und ein Mädchen)
    • Segeln – Nacra 15 (ein Mixed-Team)

Ausgeschrieben sind folgende Qualifikations-Events 2017 und 2018 in den entsprechenden Disziplinen:

Techno 293+ (http://www.techno293.org)

  • Weltmeisterschaft 2017 in Quiberon (Frankreich) vom 15. bis 20. Juli 2017
  • Europäisches Qualifikationsevent in Mondello (Sizilien) vom 1. bis 7. April 2018

IKA Twin Tip Racing (http://twintipracing.com)

  • Europäisches Qualifikationsevent in Dakhla (Marokko) vom 20. bis 25. Februar 2018
  • Weltmeisterschaft in Shanwei (China) vom 03. bis 08. Mai 2018 (Update vom 30.01.2018)

Nacra 15 (http://www.nacra15class.com)

  • Europäisches Qualifikationsevent in Medemblik (Niederlande) vom 21. bis 27. Oktober 2017
  • Weltmeisterschaft in Barcelona (Spanien) vom 22. bis 28. April 2018

Weitere Informationen: