Go4Speed: Training für Regattateams

Um die Regattasaison einzuläuten und vorzubereiten, organisiert der Deutsche Segler-Verband in Zusammenarbeit mit der Regatta Vereinigung Seesegeln (RVS) das alljährliche Go4Speed mit einem Theorie- und Praxiswochenende. Die Veranstaltungen richten sich an alle interessierten Regattasegler der Klassen ORC I, ORC Club, Yardstick und (Mixed) Double Handed Offshore.

Aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens wird das diesjähige Go4Speed bis auf Weiteres verschoben. Sobald die Termine für 2021 feststehen, informieren wir Sie auf unserer Seite und publizieren die Termine auf Manage2Sail.

Impressionen Go4Speed Theorie in Kiel-Schilksee (Bilder: ©DSV / Christian Beeck)

Praxistraining 2019 (Bilder: ©Christian Beeck / SegelBilder)

Ein großes Dankeschön an unsere Partner & Unterstützer!

Am Rande der Theorieeinheit in 2018 haben wir einige Teilnehmer nach der Saisonplanung, ihren Ambitionen im Seesegeln und einem Fazit zu Go4Speed Theorie gefragt, hier sind die Antworten. https://www.youtube.com/watch?v=oRW36vbvCjM