Kategorie: Recht/Umwelt

Projekt “Klimasport” gibt Vereinen Hilfestellung

Der Klimawandel geht uns alle an. Nicht nur durch die aktuell hohen Treibhausgasemissionen, sondern auch durch den Umgang mit der Natur in der Vergangenheit verändert sich das weltweite Klima deutlich. Extreme Wetterlagen und eine Veränderung der Biodiversität betreffen alle Menschen. Natürlich auch alle Sportreibenden und Seglerinnen und Segler.

Brexit: Was Bootseigner beachten müssen

Mit der Neuwahl in Großbritannien haben die Briten sich deutlich für den Brexit ausgesprochen. Was tatsächlich passieren wird und ob Großbritannien die EU mit oder ohne Vertrag verlässt, ist unklar. Die European Boating Association (EBA) rät Bootseignern zu Vorkehrungen.

Brexit: Was Bootseigner beachten müssen

Was am 31. Oktober tatsächlich passieren wird und ob Großbritannien die EU ohne einen Vertrag verlässt, ist noch unklar. Die European Boating Association (EBA) rät Eignern dazu, Vorkehrungen zu treffen. Wenn es tatsächlich zu einem „No-Deal-Brexit“, also einem ungeregelten Austritt Großbritanniens aus der EU kommt, so sind Yachten, die zu diesem Zeitpunkt noch in Großbritannien… Weiterlesen »

Segelkundige Rechtsanwälte gesucht

Bei segelspezifischen Fragen die richtige anwaltliche Vertretung zu finden, ist nicht immer einfach. Der Deutsche Segler-Verband führt als Service für seine Mitgliedsvereine daher eine Liste mit segelkundigen Rechtsanwältinnen und -anwälten.