Kategorie: Stellenausschreibungen

KLSC sucht Trainerin oder Trainer für Optis

Der Kamp-Lintforter Segelclub e.V. sucht für seine fortgeschrittenen Opti-Seglerinnen und -Segler (Opti-B) für das wöchentliche Training der kommenden Segelsaison 2020 eine Trainerin oder einen Trainer mit einer Trainer-C-Lizenz und Regatta-Erfahrung. Mehr Details erfahren Sie hier.

IT-Verstärkung gesucht

Der Deutsche Segler-Verband e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter im Bereich IT in Vollzeit (38,5 Stunden). Die Tätigkeit umfasst vom Support bei Hard- und Softwareproblemen über Wartungsarbeiten bis hin zu Projekten ein breitgefächertes Aufgabengebiet.

Bundesfreiwilligendienst beim Deutschen Segler-Verband

Edelmetall bei den Olympischen Spielen 2024 – das ist unser Ziel! Du willst Deinen Teil dazu beitragen? Dann bewirb Dich für einen Bundesfreiwilligendienst ab September 2020 beim DSV! Während Deines BFD´s in der Abteilung Leistungssport des Deutschen Segler-Verbandes e.V. blickst Du hinter die Kulissen des olympischen Segelsports und bringst Dich am Bundesstützpunkt Kiel in Schilksee… Weiterlesen »

Camp 24/7 in Kiel sucht Segellehrerinnen und -lehrer

Camp 24/7 ist ein soziales Gemeinschaftsprojekt der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel und vieler weiterer Partner. Für die Saison 2020 werden noch Segeltrainerinnen und -trainer für den Nachwuchs gesucht. Auch Assistenzstellen sind zu besetzen. Die genaueren Anforderungen finden Sie in der Stellenbeschreibung.

Sozialpädagogische*r Skipper*in (m/w/d) gesucht

Der Verein für sozialpädagogisches Segeln e.V.  sucht eine/n sozialpädagogische*n Skipper*in (m/w/d) am Standort Konstanz-Dingelsdorf/Friedrichshafen/Stockach ab dem 1. April 2020 für ca. 20 Stunden/Woche. Der als gemeinnützig anerkannte Verein für sozialpädagogisches Segeln e.V. veranstaltet seit 1980 erlebnispädagogische Segelfreizeiten mit Schulklassen sowie Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit und ohne Behinderung. Weitere Informationen finden Sie hier.