Turbulentes 29. Surf-Bundesligafinale in Wilhelmshaven

Ein in vielerlei Hinsicht außergewöhnliches 29. Surf-Bundesligafinale in Wilhelmshaven mit 25 Teams und 69 Einzelstartern ging in die Verlängerung.

Wind und Tide forderten die Teilnehmer beim Surfbundesliga-Finale vor Wilhelmshaven. Foto: Thorsten Schwarz
Wind und Tide forderten die Teilnehmer beim Surfbundesliga-Finale vor Wilhelmshaven. Foto: Thorsten Schwarz

Erstmals wurde das Surf-Bundesligafinale auf einem Nordseerevier ausgetragen. Insbesondere am Freitag und Samstag stellten Wind und Tide höchste Anforderungen an alle Beteiligten: Freitag wurden aufgrund von Böen jenseits der 30 Knoten keine Wettfahrten gestartet, Samstag gingen in vier Starkwind-Wettfahrten weniger als die Hälfte der Teilnehmer an den Start. Am Sonntag schließlich ging der Wind auf knappe 5 bis 7 Knoten zurück, sodass die Bedingungen für alle Teilnehmer segelbar waren.

Am Abschlusstag sorgten Protestverhandlungen bis zum Abend dafür, dass keine Siegerehrung mehr vorgenommen wurde und die Ergebnisse erst in den Folgetagen feststanden.

Deutscher Mannschaftsmeister wurde zum nunmehr siebten Mal der bisherige Rekordsieger vom RSC Chiemsee, dessen Team sich durch einen erfolgreichen Protest noch vom zweiten auf den ersten Platz vorkämpfte.

Hier finden Sie alle Ergebnisse

Deutsches Surf-Bundesligafinale: Ergebnisse

Deutscher Mannschaftsmeister:

  1. RSC Chiemsee 1
  2. Deutscher Windsurfer Club Grossenbrode 1
  3. Deutscher Windsurfer Club Grossenbrode 2

Deutscher Mannschaftsmeister Masters: DWSC Grossenbrode 1

Deutscher Mannschaftsmeister Jugend: TV Bruckhausen

Deutsche Bestenermittlung Mixed: WSC Saar 1

Deutsche Bestenermittlung U17: SC Mainz 3

Deutsche Bestenermittlung U15: WSC Dümmersee 1

Vereinsbestenliste Surf-Bundesliga

PlatzVereinTitel gesamtOffizielle (DMM) Sonderwertungen Jugend, Masters, MixedInoffizielle TitelGesamt
1RSC Chiemsee77
2SC Kiel55
3JW Paderborn37515
4WS Nordschwarzwald35311
5DWSC Großenbrode2417
6WSN Kirchentellensfurt22
7SC Warendorf145
8WCW Lippstadt112
9YC Berlin Grünau549
10WS Kaarst415
11WC Hamburg369
12WSC Dreiländersee325
13USV TU Dresden224
14TV Bruckhausen22
15WSV Bobenheim-R112
15SG Hörstel112
17SKB Uerdingen11
17Zwischenahner SK11
17RTG Wesel11
20SSC Pulheim1 GT1
20Rostocker SC1 GT1
20WSC ’80 Wörthsee1 GT1
23SC Mainz / Mixed5 GT5
23Rheinische WSG2 SW2
23SF Peiting-Lechsee / Masters2 SW2
23TKJ Sarstedt / Mixed2 SW2
27WGC Krefeld1 SW1
27SSC Kempen / Masters1 SW1
27WC Meerbusch / Mixed1 SW1
27WSC Saar1 SW1
27SC Husum1 SW1
27WSC Emsland1 SW1
27WSC Lübeck / Mixed1 SW1
27VDS / Damen1 SW1