Kategorie: Inklusion

Deutscher Segler-Verband erstmals auf der Rehacare

Morgen beginnt in Düsseldorf die Internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege Rehacare. Der DSV präsentiert auf einem Gemeinschaftsstand mit anderen Vereinen Segeln als inklusive Sportart und zeigt mit Filmen, einem Segelboot und zahlreichen Best-Practice-Beispielen, welche Chancen der Segelsport Menschen mit und ohne Handicap bietet.

Inklusions-WM in Rostock

Morgen fällt in Rostock der Startschuss für die Inklusions-Weltmeisterschaft im Segeln. Insgesamt 27 Teams aus Österreich, Kolumbien, Tschechien, Deutschland, Polen, den Niederlanden und Thailand sind in der Klasse SV/14 am Start. Dabei sitzen jeweils ein Segler mit und einer ohne Handicap im Boot.

Lust auf inklusives Segeln? Auf zum Ratzeburger See

Der Segler-Verein Wakenitz lädt ein zum 1. Inklusions-Segelcamp mit Regatta auf dem Ratzeburger See. Diese viertägige Veranstaltung vom 8. bis zum 11. September 2022 richtet sich alle Seglerinnen und Segler, ob mit oder ohne Handicap, ob mit Erfahrung oder ohne, und bietet neben Trainings an Land und auf dem Wasser, viel geselligem Miteinander, auch eine… Weiterlesen »

Heiko Kröger verteidigt erneut seinen Titel

Bei der vom Verein Seglerhaus am Wannsee (VSaW) ausgetragenen Internationalen Deutschen Meisterschaft 2022 im 2.4er  und der IDM 2022 für Behinderte im Segeln zeigte Ausnahmesegler Heiko Kröger wieder einmal sein ganzes Können. Mit Erfahrung und Souveränität segelte er erneut zum Meistertitel und sicherte sich zudem den 1. Platz in der Wertung der Seglerinnen und Segler… Weiterlesen »

Weltmeisterschaft im inklusiven Segeln in Rostock

25 Segelcrews aus acht Nationen werden bei der Weltmeisterschaft im Inklusiven Segeln vom 24. bis 28. August 2022 in Rostock erwartet. Organisiert wird die Weltmeisterschaft federführend vom Norddeutschen Regatta Verein (NRV), der die Weltmeisterschaft bereits zweimal auf der Hamburger Außenalster ausgetragen hat. Kooperationspartner bei der Ausrichtung der Regatta ist der Rostocker Regatta Verein, Veranstalter ist… Weiterlesen »

#SAiltoLA – Offizielle Paralympics-Bewerbung für den Segelsport abgegeben

Im Januar 2023 entscheidet sich, welche Sportarten 2028 paralympisch sein werden. Beim Weltsegelverband und den nationalen Verbänden wurde bis zuletzt mit Hochdruck an einer überzeugenden Bewerbung für Los Angeles gearbeitet, nun hat World Sailing die Bewerbung offiziell beim Internationalen Paralympischen Komitee abgegeben.

Heiko Kröger gewinnt die Para World Championships

Drei Wochen, drei Events, vier Titel – besser könnte die Erfolgsbilanz für Heiko Kröger zum Monatsende nicht aussehen. Der Paralympionike und Weltmeister in der Einmann-Bootsklasse 2.4mR setzte sich nach der Kieler Woche und der Deutscher Meisterschaft nun auch bei der Weltmeisterschaft und dem Goldcup der 2.4mR Klasse gegen die international hochkarätige Konkurrenz durch. DSV-Präsidentin Mona… Weiterlesen »