Deutsch-Französische Jugendbegegnung 2019

“Herzlich willkommen in Deutschland!” – “Bienvenue en France!”

Auch in diesem Jahr steht 10 deutschen und 10 französischen Nachwuchseglern in 2 verschiedenen Bootsklassen wieder ein spannender Erfahrungsaustausch bevor. Im Rahmen einer internationalen Jugendsportbegegnung dürfen sie ins jeweilige Nachbarland reisen. Zunächst geht es im Juli für die Optimisten in die Mecklenburgische Seenplatte, nach Plau am See. Im August heißt es dann für die Laser-Radial Seglerinnen und Segler auf nach Brest in Frankreich.

Gemeinsames Segeltraining bei der deutsch-französischen Jugendsportbegegnung. Foto: Seglerjugend

Alle Informationen rund um den diesjährigen Austausch befinden sich auf dieser Seite und auf den sozialen Kanälen der Seglerjugend zum Nachverfolgen.

fb.com/seglerjugend

Instagram.com/seglerjugend

News

Ausschreibung: Deutsch-Französische Jugendbegegnung 2019