Vermesser

Der Deutsche Segler-Verband vergibt in Deutschland drei verschiedene Arten von Vermesserlizenzen.

Der DSV-Vermesser…
ist für eine oder mehrere Bootsklasse(n) als Vermesser tätig. Darf Segel, Boote und Ausrüstung (Mast, Ruder, Schwert etc.) vermessen.

Der IMS-Vermesser…
führt Bootsvermessungen für Handicap Systeme wie IMS / ORC und IRC durch. Zur Vermessung zählen Freibordmessungen, Krängungsversuche, Rumpfvermessungen und  Segelvermessungen.

Der C-Vermesser…
er ist für einen Segelmacher oder Händler tätig, er darf nur Segel vermessen, die er selbst herstellt oder vertreiben hat. Eine Ausnahme, Segel für IMS oder ORC von Fremdherstellern dürfen ebenfalls vermessen werden.