ORC – allgemeine Informationen

Sie interessieren sich für das Regattasegeln im Offshorebereich, dann ist ORC genau das Richtige für Sie. Das Segeln in der ORC Wertung unterscheidet sich in 2 Kategorien: ORC-Club und ORC-International, den Unterschied im Detail finden Sie auf den jeweiligen Seiten.

Aktuelles zum ORC für die Saison 2020

Gruppengrenzen nach CDL in 2020

Gruppe 1:      > – 11.501
Gruppe 2:    11.500 – 9.871
Gruppe 3:    9.870 –  8.101
Gruppe 4:    8.100 ->

ORC Guidebook 2017
Eine detaillierte Beschreibung des erfolgreichsten Vermessungssystems der Welt: Wie ORC funktioniert, angefangen bei den Messbriefen bis hin zu Scoring und Punktvergabe – der Weg zum besseren Regattasegeln!

Equipment Rules of Sailing (ERS)
Die Equipment Rules of Sailing kurz ERS, enthalten die Regeln zur Verwendung von Equipment, die Begriffsdefinitionen zum Equipment, zu Vermessungspunkten sowie Vermessungen gemäß Klassenregeln und anderen Vorschriften. Herausgeber der ERS ist World Sailing, hier finden Sie die aktuelle englische Version. Die deutsche Übersetzung für die ERS 2017-2020 haben wir hier für Sie eingestellt:

ORC Sailor Service

Seit 2012 finden sich alle weltweit verfügbaren ORC Messbriefe, die seit 2009 ausgestellt wurden, kostenlos und tagesaktuell auf der Homepage des ORC unter www.orc.org. Registrieren Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail Adresse und einem Benutzernamen für den Sailor Service. Das Passwort wird ihnen dann per Mail zugeschickt. Dort angemeldet können Sie mit Suchfunktionen nach den von Ihnen gewünschten Messbriefen suchen und diese kostenlos einsehen. Der ORC Sailor Service steht Ihnen auch in deutscher Sprache zur Verfügung, hierfür einfach auf die deutsche Flagge klicken.