Der Helga Cup ist mittlerweile zu einem festen Event in Hamburg geworden. 2020 findet die Regatta vom 1. bis 4. Oktober auf der Außenalster statt. Leider dürfen aufgrund der Corona-Pandemie keine Zuschauer mit dabei sein. Der NRV bietet aber wieder einen Livestream.

Helga Cup: Die Crew der Blond trainiert vor Heiligenhafen
Die Crew der “Blond” trainiert vor Heiligenhafen. Bild: Sven Jürgensen

Gesegelt wird in Vierer-Teams auf identischen Kielbooten. So haben alle Teams die gleichen Chancen und können mit wenig Aufwand an der Regatta teilnehmen. Das Regatta-Format lehnt sich an die Segel-Bundesliga an: Die Crews werden in sogenannte Flights aufgeteilt, sodass alle Teams mindestens einmal gegeneinander segeln. Die besten Teams treten in den Finalrennen gegeneinander an.

News

Zuschauer sind auf dem Clubgelände des NRV herzlich willkommen. Die Rennen werden, sofern die Windrichtung es zulässt, zuschauerfreundlich nah am Ufer gesegelt.

Zur Website des Helga Cups