Der Regatta-Manager für Vereine und Segler

manage2sail ist die vereins- und klassenübergreifende Onlineplattform für die einfache Organisation, Durchführung und Archivierung von Regatten. Egal ob vereinsinterne, nationale oder internationale Veranstaltungen, ob Einheitsklassen- oder ORC-Regatta: manage2sail vereinfacht das Meldesystem für Crews, Boote und Yachten.

Das bietet manage2sail

manage2sail
Manage2sail, der Regattamanager für Vereine und Segler. Bild: Christian Beeck, www.segel-bilder.de

Mit wenigen Klicks registrieren sich SeglerInnen – mit oder ohne Boot – kostenlos und können dann mit dem erstellten Profil für Regatten aller Vereine melden. Diese sind über den Regattakalender im zentralen Informationsportal einsehbar und über eine Suchfunktion zu filtern. Skipper, Crewmitglied oder Trainer können zu Regatten melden und mehrköpfige Crews im Benutzerprofil speichern.

RegattateilnehmerInnen können ihre Meldegelder bequem über ein Online-Payment-Interface bezahlen. Auch Merchandising-Angebote oder andere vom Veranstalter definierte Leistungen, wie beispielsweise Karten für Abendveranstaltungen oder Vermessungsgebühren, können während des Meldeprozesses gebucht und bezahlt werden.

manage2sail beinhaltet außerdem ein umfangreiches Scoring-Modul gemäß der aktuellsten Regattastandards und ermöglicht dem Veranstalter diverse Low-Point- und Handicap- Wertungen sowie das Erstellen übergreifender Wertungen von mehrteiligen Regattaserien. Die Ergebnislisten sind unmittelbar online verfügbar und können, wie auch das Meldesystem, per Schnittstelle in die Webseite der Veranstalter integriert werden.

Der DSV ermöglicht mit manage2sail Veranstaltern und Vereinen, gleich welcher Größe, den Schritt zum professionellen Regattamanagement mit einheitlichen Standards.

Vorteile von manage2sail

Für Vereine

  • webbasierte und werbefreie Plattform zum komfortablen Anlegen, Organisieren, Durchführen und Archivieren von Veranstaltungen, Regatten und Wettfahrten
  • Online Registrierung für Crews, Boote und Yachten mit automatisierter Übernahme der Meldedaten in das Scoring-Modul
  • Online-Bezahlsystem für Meldegelder, Merchandising-Angebote und sonstige durch den Verein frei zu definierende Leistungen
  • Scoring-Modul nach aktuellen Regattastandards incl. Low-Point-Wertungen (Fleetrace, Gruppensegeln) und Handicap-Wertungen (ORC, IRC, DH Yardstick usw.)
  • Möglichkeit zu übergreifenden Wertungen von Regattaserien
  • Melde- und Ergebnislisten online verfügbar
  • Schnittstellen zur internen und medialen Verwendung von erfassten Inhalten und berechneten Ergebnissen
  • optional: Integration von Live-Tracking und 2D/3D Visualisierung
  • Präsentation von Vereinen und ihren Events auf einem Portal
  • einheitliche technologische Basis für viele Veranstalter
  • geeignet für kleine bis große Veranstaltungen und Regatten
  • bisher in 12 Sprachen nutzbar

Für Segler

  • bequeme Online-Registrierung
  • Meldung zu Regatten
  • wiederholt verwendbare Meldedaten
  • zentrales Informations-Portal
  • Veranstaltungskalender
  • Suchfunktionen vereinsübergreifend, zeitnah, live oder im Archiv
  • einfache Nominierung von Crews
  • Ergebnisse auf einen Blick

Für Klassenvereinigungen

  • Mitgliederverwaltung der Klassenvereinigung
  • Schnittstellen zur Optimierung der eigenen Arbeit
  • Erstellung der Rangliste aus den Regattadaten

manage2sail wird exklusiv den DSV-Verbandsvereinen angeboten. Die jährliche Lizenzgebühr beträgt EUR 80,-.

federführend entwickelt von:
Deutscher Segler-Verband
Flensburger Segel-Club
Kieler Yacht-Club
Lübecker Yacht-Club
Norddeutscher Regatta-Verein
Swiss Sailing
Dansk Sejlunion
World Sailing

Kontakt

DSV Segel-Service GmbH
Gründgensstraße 18
22309 Hamburg
Jobst Richter
mobil: +49 170 760 9393
E-Mail: manage2sail@dsv-service.org
www.manage2sail.de