Go4Speed

Kurz nach dem Jahreswechsel steht für alle Segler die Saison wieder vor der Tür. Um die Regattasaison einzuläuten und vorzubereiten, organisiert der Deutsche Segler-Verband in Zusammenarbeit mit der Regatta Vereinigung Seesegeln (RVS) das alljährliche Go4Speed mit einem Theorie- und Praxiswochenende. Die Veranstaltungen richten sich an alle interessierten Regattasegler der Klassen ORC I, ORC Club, Yardstick und (Mixed) Double Handed Offshore.

Go4Speed in 2020

Theorieeinheit 22.Februar 2020
Ort: Deutscher Segler-Verband e.V. Soling 16, 24159 Kiel-Schilksee
Teilnehmerzahl: max. 50
Anmeldegebühr: 30,00 Euro
Anmeldung und Programm finden Sie bei Manage2Sail ab Januar 2020

Praxiseinheit 25.- 26.April 2020
Ort: Deutscher Segler-Verband e.V., Soling 16 / Vaasahalle / Strander Bucht, 24159 Kiel-Schilksee
Teilnehmerzahl: max. 30 Schiffe
Meldegebühr:
Schiffe bis 10m LOA: 100,-€
Schiffe 10m-12m LOA: 150,-€
Schiffe ab 12m LOA: 200,-€
Anmeldung über Manage2Sail ab Februar 2020 möglich.

 – Änderungen vorbehalten

Impressionen Go4Speed Theorie in Kiel-Schilksee (Bilder: ©DSV / Christian Beeck)

Praxistraining 2019 (Bilder: ©Christian Beeck / SegelBilder)

Ein großes Dankeschön an unsere Partner & Unterstützer!

Am Rande der Theorieeinheit in 2018, haben wir einige Teilnehmer nach der Saisonplanung, ihren Ambitionen im Seesegeln und einem Fazit zu Go4Speed Theorie gefragt, hier sind die Antworten. https://www.youtube.com/watch?v=oRW36vbvCjM