Kategorie: Segeln

Vorschau auf die hanseboot ancora boat show 2016

Hamburg / Neustadt i.H., 11. 05. 2016 –  Wenn vom 27. bis 29. Mai die hanseboot ancora boat show, 7. In-Water Boat Show beginnt, dann heißt es für angehende und erfahrene Bootssportler: Auf in die ancora Marina in Neustadt in Holstein. Denn hierhin lädt Deutschlands größte Boat Show im Wasser Profis, Freizeitskipper und Einsteiger ein,… Weiterlesen »

Transat Bakerly: Deutsche Seglerin einhand über den Atlantik

Plymouth/New York, 4. Mai 2016 – Die Transat Bakerly, der Einhand-Transatlantikregatta von Plymouth nach New York, ist am Montag im englischen Plymouth gestartet worden. Mit im 25-Boote-Feld dabei: die 35-jährige Anna-Maria Renken aus Deutschland, die mit ihrer 40-Fuß-Yacht „Nivea“ Kurs auf das über 3.000 Seemeilen entfernte New York genommen hat. Bereits kurz nach dem Start… Weiterlesen »

Jetzt im YACHT-Abo: das neue DSV-SPEZIAL mit dem Titel “Sommer auf See”

Hamburg, 3. Mai 2016 – Der Deutsche Segler-Verband gibt in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift YACHT viermal jährlich sein Mitgliedermagazin DSV-SPEZIAL heraus. Darin zu lesen sind Meldungen, Reportagen, Interviews, Tipps und Termine aus der Welt des organisierten Segelsports. Das aktuelle DSV-SPEZIAL erscheint am 7. Mai in der Abo-Auflage von YACHT 11/2016. Der Schwerpunkt des Heftes liegt… Weiterlesen »

Segel-Bundesliga: Norddeutscher Regatta Verein an der Tabellenspitze

Hamburg/Starnberg, 1. Mai 2016 – Glückwunsch nach Hamburg: Der Norddeutsche Regatta Verein hat das Segel-Bundesliga-Auftaktwochenende beim Münchner Yacht-Club auf dem Starnberger See klar für sich entschieden. Die NRVler führen die Bundesliga-Tabelle jetzt vor dem Deutschen Touring Yacht-Club aus Tutzing und dem Lindauer Segel-Club an. Die Einzelergebnisse (letzte Zahl ist die Gesamtpunktzahl) 1. Segel-Bundesliga 1 Norddeutscher Regatta… Weiterlesen »

Weltcup vor Hyères: Philipp Buhl gewinnt Gold

Hyères, 1. Mai 2016 – Mit einem zweiten Platz im Medal Race hat Philipp Buhl (Sonthofen, Segelclub Alpensee-Immenstadt) im Laser heute den Weltcup von Hyères gewonnen. Deutschlands Medaillenhoffnung für die Olympischen Spiele hat damit die Qualifikation für Rio in Bestform beendet. Philipp Buhl: Interview nach der Siegerehrung Philipp Buhl: 1. Interview nach seinem Weltcup-Sieghttps://t.co/joEO3dEqow „Hier zu gewinnen… Weiterlesen »

Weltcup vor Hyères: Nacra-Teams verpassen Einzug ins Medal Race / Philipp Buhl segelt im Laser um eine Medaille

Hyères, 30. April 2016 – Schade: Beim Weltcup vor Hyères hat keines der drei deutschen Nacra-17 Teams den Einzug ins morgige Medal Race geschafft. Der Weltcup von Hyères gehörte zu den drei Qualifikationsregatten für die Olympischen Spiele. Das Ziel, am Ende unter den zehn besten Nationen der Welt zu sein, wurde ebenfalls nicht erreicht. Als beste… Weiterlesen »

Nacra 17: Spannender Kampf um das letzte Olympia-Ticket

Hyères, 29. April 2016 – Beim Weltcup vor Hyères bahnt sich eine faustdicke Überraschung an. Die Traditions-Regatta in Südfrankreich ist für die deutschen Nacra 17-Crews die dritte und letzte Station der nationalen Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele in Rio. Mit acht Punkten Vorsprung waren Paul Kohlhoff und Carolina Werner vom Kieler Yacht-Club als klare Favoriten… Weiterlesen »

Segel-Bundesliga startet auf dem Starnberger See in die Saison 2016

Starnberg, 29. April 2016 – Sechs Clubs, zwölf Wettfahrten und die große Frage: 1. Segel-Bundesliga oder 2. Segel-Bundesliga? Die im Vorjahr abgebrochene Relegation ging am Donnerstag auf dem Starnberger See beim Münchner Yacht-Club mit einem knappen Ergebnis zu Ende. Als einziger Verein schafft der Klub am Rupenhorn den Aufstieg in die 1. Segel-Bundesliga. Gleichzeitig gelingt dem… Weiterlesen »

Tag 2 beim Weltcup vor Hyères: Philipp Buhl im Laser weiter in Führung

Hyères, 28. April 2016 – Auch nach dem zweiten Wettkampftag liegt Philipp Buhl (Segelclub Alpensee-Immenstadt) beim Segel-Weltcup vor Hyères (27.4. bis 1.5.2016) weiter in Führung. Nach den Plätzen sechs und eins landete Deutschlands bester Laser-Segler am Donnerstag auf den Rängen 4 und 20. Einen deutlichen Sprung nach vorne hat Heiko Kröger in der paralympischen Klasse 2.4… Weiterlesen »

Go4Speed 2016 – das Regattatraining für Seesegler

Kiel, 25. April 2016 – Vor Kiel-Schilksee trainierten am vergangenen Wochenende 320 Segler auf 30 Schiffen für die anstehende Regattasaison. Mit dem vom Deutschen Segler-Verband in Zusammenarbeit mit der Regattavereinigung Seesegeln und dem Kieler-Yacht Club organisierten Training für Seesegler Go4Speed konnten sich die Crews und die Wettfahrtleitung für die ersten Regatten wortwörtlich warmlaufen – angesichts… Weiterlesen »