Regatta-Planung mit manage2sail: DSV bietet kostenlose Schulungen an

Vereine, die in der kommenden Saison Regatten ausrichten wollen, können sich schon jetzt vorbereiten. Der DSV bietet im Winterhalbjahr kostenlose Schulungen für Vereine an.

An insgesamt zehn Terminen finden an den Standorten Kiel, Berlin, Dümmer, München und Hamburg Trainings für die Software von manage2sail statt. Diese richten sich vor allem an DSV-anerkannte Vereine. Die Regatta-Software können Mitglieder von DSV-Vereinen seit März 2019 kostenlos nutzen.

Bei den zweitägigen Einheiten geht es vor allem um die Handhabung der Online-Plattform. Die Schulung richtet sich an Anfänger, aber auch an fortgeschrittene Personen. Am ersten Tag werden alle Bereiche im Portal (Regatten anlegen, Ausschreibungen, Zahlungen und Meldungen) geschult, am zweiten Tag alle Möglichkeiten des Scorings von Low-point bis Yardstick. Für ORC ist eine Extra-Schulung geplant.

Teilnehmen können Mitglieder von Vereinen, die bei manage2sail registriert sind. Für die Mitglieder von DSV-Vereinen ist die Teilnahme kostenlos. Die Termine und Orte passen nicht? Auf Anfrage richtet der DSV die Schulungen auch bei Ihrem Verein aus.

Die Regatta-Software manage2sail ermöglicht Vereinen die komplette administrative Abwicklung einer Regatta, von der Ausschreibung bis zum Ergebnisdienst. Sie ging 2013 auf Initiative einiger DSV-Vereine online.

Weitere Informationen zu den Schulungen gibt es hier.