Inklusion und Teilhabe im Zeichen des Wassersports

‘Auch der Deutsche Segler-Verband setzt sehr gerne mit der Übernahme der Schirmherrschaft bei dieser ausgewählten Veranstaltung ein erkennbares Zeichen, um Menschen mit Behinderung den Zugang zu unserem faszinierenden Sport zu ermöglichen und zu vereinfachen. Hierzu  brauchen wir weniger hehre Bekenntnisse, vielmehr müssen wir dieses komplexe Thema sorgfältig untersuchen, um am Ende dieser beiden Veranstaltungstage besser zu verstehen, wie Inklusion im Segeln zum Normalzustand in unserem Sport werden kann.

Expertise und Erfahrung, theoretische Zielsetzung und tägliches Erleben, bei der INTERBOOT Convention 2015 treffen Sie auf Menschen, die wertvolle Ansätze  beisteuern  werden, die Inklusion an Bord voranzubringen und unsere Sinne hierfür zu schärfen.

Wir sind der Messe Friedrichshafen dankbar für dieses neue Forum und laden Sie ein, daran teilzuhaben.’

Mehr finden Sie hier