IDM Seesegeln “Offshore”-Meistertitel vergeben

Nach berechneter Zeit gewann in der Gruppe der großen Yachten (ORC A) die „LEU“ des Hamburger Claus Löwe mit Steuermann Albert Schweizer (SKWB)den Meistertitel vor „TUTIMA“ mit Steuerfrau Kirsten Harmstorf (MSC) und „BUKH BREMEN“ der Eignergemeinschaft Ellermann/Winkley (SKWB).

LEU-IDM-Seesegeln-Offshore-.gif
                                                          Foto: Ulrike Schreiber

In der Gruppe ORC B konnte Karl Dehler (RVG) auf der „SPORTHOTEL“ nach dem Sieg der „Inshore“-Wertung nun auch die „Offshore“- Wertung der IDM Seesegeln 2013 gewinnen und ist somit in beiden Wertungen Deutscher Meister. Den Vizemeister Titel sicherten sich die Lokalpatrioten mit der Hiddensee „KALKEI“ von Frank Schuberth (RSC92) vor „KEA“ – ebenfalls einer Rostocker Hiddensee von Robert Wenndorf (RSC92).

Weitere Informationen und Ergebnisse finden Sie hier

(Hamburg, 12. Juli 2013)