3 Medaillen für deutsche Teilnehmer bei der Semaine Olympique Francaise de Voile 2012

Nach drei Medaillen beim ISAF Sailing World Cup (SWC) “Trofeo SAR Princesa Sofia Mapfre” vor Palma/Mallorca Anfang April haben die deutschen Seglerinnen und Segler auch die vierte Veranstaltung des SWC, die “Semaine Olympique Francaise de Voile 2012”, mit erfreulichen Ergebnissen beendet. 

Bei den Lasern ersegelte sich Philipp Buhl (SCAI) die Goldmedaille, Moana Delle (SKBUE) gewann Gold in der RS:X-Klasse. Toni Wilhelm (WYC), ebenfalls RS:X, sicherte sich die Bronzemedaille.

Die vollständigen Ergebnisse finden Sie unter http://sof.ffvoile.fr/; weitere Berichte unter http://www.sailing-team-germany.de/.

Die nächste ISAF Sailing World Cup-Veranstaltung, die “Delta Lloyd Regatta”, findet vom 22. – 26. Mai 2012 vor Medemblik, Niederlande, statt. (Hamburg, 30. April 2012)