Deutsch-israelischer Austausch für Vereine und Landesverbände offen

Für 2018 plant die Deutsche Sportjugend über 60 deutsch-israelische Jugendaustausche im Sport. Die Förderung dieser Maßnahmen wurde vom deutsch-israelischen Fachausschuss auf einer Sitzung vom 4. bis 7. Dezember 2017 in Nürnberg bestätigt. Dennoch ist das Potenzial viel größer. Es werden weitere deutsche Vereine gesucht, die sich an einem Austausch beteiligen möchten. Sie oder ihr Verein haben Interesse an einem Austausch?

Unter folgendem Link finden Sie hier weitere Informationen und Kontakte.

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Einladung: Deutsch-Israelisches Seminar für Lehr- und Fachkräfte in Bonn 7.-8. März 2018

Gemeinsam mit dem Pädagogischer Austauschdienst des Sekretariats der Kultusministerkonferenz veranstaltet ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch ein Seminar für Lehr- und Fachkräfte im schulischen und außerschulischen Austausch zwischen Deutschland und Israel. Zu diesem Seminar möchte das Koordinierungszentrum ConAct herzlich einladen!

Thema: „Living Diversity?“ – Theorie und Praxis diversitätsbewusster und partizipativer Bildungsarbeit im deutsch-israelischen Schüler- und Jugendaustausch
Seminar für Lehr- und Fachkräfte im schulischen und außerschulischen Austausch zwischen Deutschland und Israel

Datum: 7.-8. März 2018

Ort: Gustav-Stresemann-Institut, Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn

Im Rahmen des Seminars bietet sich den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich zu Themen, Inhalten und pädagogischen Methoden im deutsch-israelischen Austausch weiterzubilden und Erfahrungen auszutauschen, insbesondere zwischen den Strukturen von Schule und Jugendarbeit. Es werden rund 40 Teilnehmende aus Deutschland erwartet (20 Lehrkräfte des schulischen Austauschs und 20 Fachkräfte des außerschulischen Austausch).

Über folgende Links finden Sie das Programm sowie die Anmeldung zum Seminar:
Ausschreibung ConAct-Webseite
Programm
Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 10. Februar 2018! Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte direkt an ConAct unter: Jonas.Hahn@ConAct-org.de