Kategorie: Segeln

ORC Gruppengrenzen 2017

Nach einem erfolgreichen Go4Speed-Seminar am vergangenen Wochenende mit vielen Informationen um das richtige Tauwerk an Bord, Neuerungen in den Wettfahrtregeln 2017-2020, Crewmanagement und die Saisonplanung der deutschen Flotte, können wir nun die ORC Gruppengrenzen für die Saison 2017 veröffentlichen. Die Rennwerte der deutschen Flotten finden Sie hier.

Der RVS-Cup: Neugestaltung der Ranglistenwertung im Seesegeln

Zur Saison 2017 präsentiert die Regattavereinigung Seesegeln (RVS) ein neues Konzept für die Jahresranglisten im Seesegeln, durch das zum einen intensiver auf die vielseitigen Interessen und Ansprüche der Segler/-innen im Seesegeln eingegangen und zum anderen die Transparenz der Jahresranglisten erhöht werden soll. Alle Details zum neuen RVS-Cup findet man in der aktuellen Pressemitteilung der Regattavereinigung… Weiterlesen »

Aktuelles zur Seesegel-Saison 2017

Für die ORC-I- und ORC-Club-Segler unter Ihnen haben wir aktuelle Informationen und Neuerungen vom Offshore Racing Congress (ORC) zusammengestellt. Folgende Termine für die Saison sollten Sie sich schon jetzt notieren: Am 11. Februar 2017 findet die kostenfreie Theorieeinheit des Go4Speed-Trainings statt; die Anmeldung ist unter Manage2Sail ab sofort möglich. Das Praxistraining folgt am 22. und 23.… Weiterlesen »

Geballte Expertise aus über einer Million Seemeilen

Bereits zum achten Mal laden die Weltumsegler Sönke und Judith Roever am 21. und 22. Januar 2017 zum boot Blauwasserseminar nach Düsseldorf ein – und noch nie zuvor war das Programm so hochkarätig besetzt. Neben Sönke und Judith Roever werden die Ikonen der Langfahrt Erich und Heide Wilts, Jimmy Cornell sowie die Aussteiger Hinnerk Weiler… Weiterlesen »

Dr. Wolfgang Schäfer als Vizepräsident im Offshore Racing Congress bestätigt

Der Obmann des DSV-Ausschusses Seeregatten, Dr. Wolfgang Schäfer, ist von der Generalversammlung des Offshore Racing Congress (ORC) erneut zum Vizepräsident gewählt und in dieser Position für 4 Jahre einstimmig bestätigt worden. Darüber hinaus ist eine für den internationalen Seesegel-Sport bahnbrechende Entscheidung auf dem Weg zu „one World – one Rule“ getroffen worden. Nach mehrjährigen Verhandlungen… Weiterlesen »

Herzlichen Glückwunsch: Nadine Stegenwalner zur Vizepräsidentin des Weltsegelverbandes gewählt!

(Foto: DSV)

Nadine Stegenwalner, Sportdirektorin des DSV, ist am Sonntag bei der Mitgliederversammlung des Weltsegelverbandes World Sailing für die kommenden vier Jahre als Vizepräsidentin in das höchste Gremium des Verbandes gewählt worden. Stegenwalner verfügt über langjährige Erfahrung innerhalb des Weltsegelverbandes, in dem sie seit 2005 die Interessen des Deutschen Segelsports als Mitglied und stellvertretende Vorsitzende verschiedener Gremien… Weiterlesen »

Finale der Deutschen Segel-Bundesliga

(Foto: DSBL/Lars Wehrmann)

Platz zehn in Hamburg reichte für den Deutschen Touring Yacht-Club (DTYC) aus Bayern am vergangenen Samstag aus, um sich zum zweiten Mal in Folge den Titel „Deutscher Meister der Segelvereine“ zu sichern. Es blieb bis zuletzt spannend und fast wäre dem Verein Seglerhaus am Wannsee (VSaW) der große Überraschungssieg geglückt. Der Berliner Verein führte die… Weiterlesen »

IDM 2017 der Seesegler wird zur 80. Warnemünder Woche ausgetragen

(Foto: Ron Rademacher)

Die Internationale Deutsche Meisterschaft im Seesegeln wird 2017 vor Warnmünde ausgetragen. Bei der Sitzung des Ausschusses Seeregatten des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) am vergangenen Wochenende vergab der Ausschuss unter der Leitung von Obmann Dr. Wolfgang Schäfer (Lüneburg) die IDM nach Warnemünde. Dort wird die Meisterschaft im Rahmen der 80. Warnemünder Woche (1. bis 9. Juli 2017)… Weiterlesen »

Der DSV auf der hanseboot

Wenn es draußen langsam ungemütlich wird und die Boote im Winterlager sind, ist es wieder so weit: die Messesaison beginnt. Jetzt ist Zeit, sich Tipps für die Bootspflege zu holen, nach neuer Ausrüstung zu stöbern, vielleicht eine Fortbildung zu machen oder sich ganz einfach schon mal für die nächste Saison inspirieren zu lassen. Dazu lädt… Weiterlesen »

Silva Neo goes Fast40+ Klasse

Silva NEO wird dritte in Fast40+ Klasse Im September machten sich Crew und Schiff auf in Richtung England. Hier sollte die restliche Saison in der Fast40+ Klasse gesegelt werden. Vom 08.- 10. Oktober ging es dann zur zweiten Regatta in der neuen Fast40+ Klasse. Nach dem One Ton Cup vor zwei Wochen hatte die Crew bereits… Weiterlesen »