Großer Bahnhof am Flughafen

(Hamburg, 30. August 2010) Nach einem langen Flug sind am Freitagabend Constanze Stolz in Düsseldorf und Florian Haufe in Hamburg mit großem Hallo von Familie, Verband, Verein und Freunden begrüßt worden.

YOG 2010_Empfang_Wagner_und_Stolz
Foto: Annette Stolz

DSV-Jugendobmann und Vizepräsident Wolfgang Wagner reiste extra nach Düsseldorf, um am Flughafen die fünfzehnjährige Constanze Stolz (Düsseldorfer Yachtclub und Mitglied im Audi Sailing Team Germany) zu empfangen und ihr die Glückwünsche des Deutschen Segler-Verbandes zu überbringen.

YOG 2010_Surkamp_und_Haufe

In Hamburg wurde Trainer Klaus Lahme und Florian Haufe (16 Jahre) von seinen Eltern, DSV-Jugendsekretär Hans Surkamp und Vertretern des Norddeutschen Regatta Vereins ein herzlicher Empfang bereitet. Der Silbermedaillengewinner freute sich sichtbar über die Begrüßung und zeigte müde, aber stolz seine Medaille.

YOG 2010_NRV-Gruppenbild_Hamburg
(v. l.: Laserkollege John Körter, Klaus Lahme, Anne Stadtfeldt (NRV), Florian und Dr. Mathias Haufe)

Lesen Sie hierzu auch die Clubmeldung des Norddeutschen Regattavereins (NRV).

Olympische Jugendspiele in Singapur

YOG 2010_Stolz und Haufe mit_Medaille

Die glücklichen Medaillengewinner Constanze Stolz (bronze) und Florian Haufe (silber) mit ihrem Trainer und Teamleiter Klaus Lahme.

YOG 2010_Damen_Podium

Medaillenplätze Byte CII weiblich:

  • Gold: Lara Vadlau aus Österreich (27 PUnkte)
  • Silber: Daphne van der Vaart aus den Niederlanden (41 PUnkte)
  • Bronze: Constanze Stolz aus Deutschland (57 PUnkte)

YOG 2010_Maenner_Podium

Medaillenplätze Byte CIII männlich:

  • Gold: Ian Barrows aus Vigin Islands
  • Silber: Florian Haufe aus Deutschland (60 Punkte)
  • Bronze: Just van Aanholt aus den Niederländischen Antillen (62 Punkte)

Bei den Segelwettbewerben ist Deutschland die einzige Nation mit 2 Medaillen.

Die vollständigen Ergebnisse in den Segel- und Surfdisziplinen:

(Hamburg, 25. August 2010)