Schweinswale in der Ostsee

 

Das Deutsche Meeresmuseum Stralsund hat die statistische Erfassung der Meldungen hinsichtlich des Schutzes der Schweinswale von der Gesellschaft zum Schutz der Meeressäugetiere (GSM) übernommen und bittet um Ihre Mithilfe. 

Da die Bestände der Schweinswale in der Ostsee stark zurückgegangen sind, ist zu deren Schutz und Überleben jede Meldung willkommen. Weitere Informationen zu dn Beständen erhalten Sie in einer Studie unter www.sambah.org.

Wenn Sie auf Ihren Segeltörns in der Ostsee Schweinswale sehen, melden Sie diese Sichtung bitte an das Deutsche Meeresmuseum, entweder über ein Online-Formular oder über den Meldebogen per Post, Fax oder auch telefonisch. Formulare finden Sie auf der Webseite www.meeresmuseum.de/sichtungen.

Nähere Informationen erhalten Sie Initiates file downloadhier


Hamburg, 08.03.2013